Monatsarchive: April 2015

Die Geschichte der Kommunikation – Eine Zeittafel

betr.: 22. Jahrestag der Freigabe des World Wide Web Zeittafel aus meinem Seminar „Mediengeschichte und –philosophie“ „Das beherrschende Organ der Sinnes- und Sozialorientierung in voralphabetischen Kulturen war das Ohr: Hören war Glauben. Das phonetische Alphabet bewirkte, das die magische Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Fernsehen, Film, Gesellschaft, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das geheimnisvolle Motiv

Veröffentlicht unter Comic (eigene Arbeiten) | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Bei Gottfried!“

betr.: 27. Todestag von Gert Martienzen Ein Berliner Synchronverantwortlicher gab vor einigen Jahren die hochanständige Losung aus, man sei glücklich, wenn man bei der Eindeutschung eines Filmes 85% der Originalqualität erreiche, mehr ginge halt nicht – da dürfe man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Medienkunde, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konrad Halver – ein Mann wie die „Enterprise“

betr.: 71. Geburtstag von Konrad Halver Konrad Halver war Schauspieler, aber die meiste Freude hat er seiner Mitwelt auf einem Gebiet bereitet, das er selbst gern zum Nebenschauplatz herunterkokettierte: er war ein Hörspielstar. Auf der Schallplatte / Cassette war er, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hommage, Hörspiel, Krimi, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familientragödie

betr.: 90. Jahrestag der Veröffentlichung von Kafkas Romanfragment „Der Prozess“ – gegen den letzten Willen des Autors

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zuckende Querstreifen

betr.: 19. Todestag von Saul Bass Unlängst begegnete mir ein Grafikstudent, der mir auf Nachfrage mitteilte, er habe noch nie einen Comic gelesen, und er sei auch nicht daran interessiert, das jemals zu tun. Ich gestehe: das fand ich reichlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hommage, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wahre Geschichte von „Dirty Dancing“

betr.: 57 Gebrurtstag des Films „Marjorie Morningstar“ In jenen weit zurückliegenden Zeiten, als es noch Fernsehansagerinnen gab, wurde der Film „Marjorie Morningstar“ einmal mit den Worten angekündigt: „Diesen Film sollten Sie sich ansehen, denn Gene Kelly tanzt hier fast so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur, Medienkunde, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der heilige Georg und der Drache

betr.: Georgstag (seit 1222) / Stadtteilkunde St. Georg Jedes Volk hat seine eigene Drachen-Mythologie. Ihr Ursprung ist ungewiß, aber im 20. Jahrhundert wurde kurzzeitig darüber nachgedacht, dass vereinzelte Funde von Saurierknochen den Glauben an diese Wesen angeregt haben könnten. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hommage, Literatur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zivilcourage

betr.: 614. Jahrestag der Verhaftung Klaus Störtebekers

Veröffentlicht unter Comic (eigene Arbeiten) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Märchen vom Individualismus

betr.: 187. Geburtstag von Hippolyte Taine Um die Jahrhundertwende hielt der Naturalismus Einzug in die Kultur. Die Kunst – bisher bestrebt, dem Menschen bei seiner ewigen Suche nach Schönheit behilflich zu sein und ihn über seine unvermeidlichen Fehlschläge hinwegzutrösten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar