Archiv der Kategorie: Medienkunde

Die Melancholie der Fülle

betr.: 50. Geburtstag des Carlsen Verlags und die Nr. 66 der „Reddition“ zum Thema / Druckverfahren im Comic In „Ein halbes Jahrhundert Carlsen Comics“, der aktuellen Ausgabe der „Reddition“, wird die Geschichte des dänisch-hamburgischen Verlagshauses in gewohnt gründlicher und umsichtiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (31): “Winifred Wagner – Die Geschichte des Hauses Wahnfried von 1914-75“

betr.: 120. Geburtstag von Winifred Wagner Fünf Stunden lang sitzt eine in krümeligem Schwarzweiß gefilmte fast 80jährige Dame auf wechselnden Möbeln und spricht konzentriert und chronologisch über ihr Leben und die Zeitläufte. Außer ihrem rumpelnden Krachhusten unterbrechen sie nur hie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rohe Späße – Echte Opfer

betr.: Das Wort zum Montag Ich bin gewissermaßen ohne „Schweinchen Dick“ aufgewachsen.  (“Und immer schön fröhlich bleiben!“) Das bedeutet, dass ich den kleinen Burschen in meinen ersten Tagen als TV-Zuschauerchen noch kurz erblicken durfte, doch gleich danach kam die Ächtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Internet, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Planierung eines Paradieses

betr.: 2. Todestag von Kirk Kerkorian Das Filmstudio MGM, das mit dem Löwen und den „mehr Stars als Sterne am Himmel“ starb als Unternehmen der Traumfabrik einen langsamen Tod. Er steht sinnbildlich für den Glamour des alten Hollywood, der sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde, Medienphilosophie, Musicalgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Seriale 2017 – 3rd IndieSeriesFestival Giessen

betr.: 1. Festivaltag / Aktuelle Lage der unabhängigen Webserie Perspektive im Rückbau In ihrem 3. Jahr ist aus dem ersten deutschen „IndieSerienFestival“ ein „IndieSeriesFestival“ geworden: die Seriale in Gießen hat sich internationalen Beiträgen geöffnet. Zu sehen sind „pilots and episodes“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Internet, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Je me moque de l’amour“

betr.: 67. Geburtstag von Sônia Braga Als die Literaturverfilmung „Kuss der Spinnenfrau“ Mitte der 80er Jahre in deutsche Kinos kam, war die wertfreie Darstellung von Homosexualität als tragendes Handlungselement im Film etwas unerhört Neues. Besonders aus Großbritannien kam eine regelrechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Genie auf Hartz IV

betr.: Ausstellung „The Summer Of Love Experience“ im de Young Museum, San Francisco Robert Crumb wuchs in einem weißen Mittelschichthaushalt mit mehreren Geschwistern auf. Der Vater war beim Militär und wechselte oft den Standort, was für die Familie dauerndes Umziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Medienkunde, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (27): „Zwischen zwei Welten“

„Zwischen zwei Welten“ ist wie der Kultfilm und Klassiker „Casablanca“ ein Liebesdrama der Warner Brothers, das im Zweiten Weltkrieg entstand und diesen auch behandelt. Paul Henried, wichtigster Nebendarsteller in „Casablanca“, spielt hier an der Seite von Eleanor Parker die Hauptrolle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Fälle für Sir John

betr.: 110. Geburtstag von Laurence Olivier Ein Beitrag Alfred Hitchcocks zur Transition Time, dem Übergang vom Stumm- in den Tonfilm, war „Mord – Sir John greift ein“, der einzige Film des Meisters, der mehrsprachig produziert wurde, da Synchronisation noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „The White Dove“ (aus „Zigeunerliebe“)

betr.: 147. Geburtstag von Franz Lehár Abgesehen von einem kurzen Werbefilm, der ihr gemeinsames Repertoire gewissermaßen abschließt und ein paar privaten Super-8-Aufnahmen haben Laurel und Hardy nur einen einzigen Farbfilm gedreht: „The Rogue Song“ von 1930, den ersten Langfilm, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar