Monatsarchive: Februar 2015

Adieu, Mr. Spock

betr.: zum Tode von Leonard Nimoy Einmal habe ich mich als Arrangeur für ein Sextett betätigen dürfen. Unser Stück war die „Raumschiff Enterprise“-Erkennungsmelodie von Alexander Courage in einer indianischen Version. Es wurde kein größerer Erfolg daraus, aber ihre Wiederaufführung scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robin Williams im Reißwolf

betr.: „Robin Williams – Seine letzten 24 Stunden“ bei VOX Gestern nacht gab es bei VOX eine Sendung, die von 1,1 Millionen Zuschauern gesehen wurde: „Robin Williams – Seine letzten 24 Stunden“. Sie praktizierte genau das, woran der Künstler, der sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei alte Fälle

betr.: 37. Geburtstag des TV-Films „Columbo: Make Me A Perfect Murder“ Was Recherche zur Qualität eines Drehbuchs beitragen kann, läßt sich am Beispiel zweier aufeinanderfolgender Episoden der Serie „Columbo“ sehr gut beobachten. (Sie beenden gewissermaßen die erste Columbo-Ära der 70er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Krimi, Medienphilosophie, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kleine Bildungsweg

betr.: 159. Geburtstag von Karl Lamprecht Dass fast jeder etwas an seiner Schulzeit auszusetzen hat – geschenkt. Mir sind aber im Rahmen des Unterrichts allen Ernstes einige wirklich haarsträubende Dinge erzählt worden, die ich mit meinen Lesern teilen möchte. Erdkunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sieg des Menschen über den Blickkontakt

betr.: 60. Geburtstag von Steve Jobs

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten) | Hinterlasse einen Kommentar

Albernes über das Lachen

betr.: 89. Geburtstag von Kenneth Williams / SPIEGEL-Gespräch mit dem Philosophen Lenz Prütting über das Wesen des Lachens (Ausgabe 8/2015) In einem Interview zu seinem 100. Geburtstag sagte ein Mann, der sich den Status des Fachhumoristen redlich verdient hatte: „Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essay, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Angesicht zu Mikrofon: „On“ und „Off“

betr.: 53. Jahrestag von Hans Clarins erstem Auftritt als „Pumuckl“ Dieser Artikel basiert auf dem Workshop „Einführung ins Mikrofonsprechen“. (Fachleuten wird er vermutlich wenig Überraschendes bieten.) Wenn Otto Heinrich Kühners Buch „Mein Zimmer grenzt an Babylon“ (1954) ein seriöses Zeitzeugnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörspiel, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Alles mit G“ – eine kritische Würdigung

betr.: 106. Geburtstag von Heinz Erhardt Manch einer stellt den Darsteller Heinz Erhardt noch über den Dichter. (Tragen Sie mal bestmöglich eines seiner Gedichte vor – der Lacherfolg wird sich bei allem Respekt in Grenzen halten.) Ein besonders schöner Beleg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hommage, Kabarett und Comedy, Theater | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Angebote an den Volksmund (52)

betr.: 2. Todestag von Problembär Bruno In dieser Rubrik werden Begriffe vorgestellt, die entweder bedauerlicherweise ungebräuchlich sind oder gern mißverstanden werden. Problembärchen = Sammelbegriff für jene Gummibärchen, die 1989 (mit der Umstellung auf ausschließliche Verwendung von Fruchtsaft zum Färben) aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Popkultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar