Monatsarchive: Mai 2017

Die schönsten Filme, die ich kenne (28): „Flucht nach Miami“

Die Ermittlertruppe um den kürzlich verstorbenen Martin Lüttge hatte es nicht leicht, folgte sie doch beim WDR-Tatort auf den bahn-, achsen- und herzensbrechenden „Schimanski“. Der war gerade auf der Höhe seiner Popularität mit einem selbstironischen Knalleffekt abgetreten. Doch Lüttge hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (59): Norma Desmond wird Pop

18. Hollywood und der Broadway – Eine Hassliebe (4) Die durchschlagende Wirkung von Kronleuchtern kannte übrigens schon Alan J. Lerner, Librettist von „My Fair Lady“. Er beobachtete: „Nichts beeindruckt die Zuschauer mehr oder bewirkt verlässlicher einen spontanen Beifallssturm als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

Das Versmaß tropft und rinnt in falscher Richtung aus meinem Kopf. Das sind Probleme mit der Dichtung. Axel Mackenrott

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten) | Hinterlasse einen Kommentar

Gottes Brot und Teufels Aufstrich (67)

Eine Graphic Novel von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Comic (eigene Arbeiten) | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (27): „Zwischen zwei Welten“

„Zwischen zwei Welten“ ist wie der Kultfilm und Klassiker „Casablanca“ ein Liebesdrama der Warner Brothers, das im Zweiten Weltkrieg entstand und diesen auch behandelt. Paul Henreid, wichtigster Nebendarsteller in „Casablanca“, spielt hier an der Seite von Eleanor Parker die Hauptrolle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „The Long Hot Summer“

betr.: 84. Todestag von Jimmie Rodgers* Die auf Opulenz spezialisierte „Bear Family“ widmete Jimmie Rodgers* eine dieser großen schweren Kisten voller CDs, die bei noch berühmteren Kollegen auch schonmal mehrteilig sind. In meiner Sammlung hat Doris Day mit viereinhalb Boxen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (72): Die blaue Mappe (xi)

Der Inhalt dieser Mappe (2001-02) besteht aus Vorstudien zu „Sie dürfen sich jetzt küssen“ (2003) und „Dschinn Dschinn“ (2005 und 2006), welcher zunächst als „Konrad und Paul“-Band geplant war. Copyright by Ralf König

Veröffentlicht unter Comic, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Preise sind wie Hämorrhoiden …“*

betr.: 76. Geburtstag von Bob Dylan Als Dario Fo 1997 den Literaturnobelpreis bekam, war das etwas Neues, eine Entscheidung, die es offensichtlich darauf anlegte, als besondere Überraschung zu beeindrucken. Zu Beginn der nächsten Ausgabe des „literarischen Quartetts“ überließ es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Literatur, Medienphilosophie, Musik, Polemik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (58): Nacht über Hollywood

18. Hollywood und der Broadway – Eine Hassliebe (3) Anfang der 80er Jahre gelangte mit der Bühnenfassung von „Singin’ In The Rain“ der Übergang vom Stumm- zum Tonfilm auch auf die Musical-Bühne. Mit den Spätfolgen dieses Ereignisses beschäftigte sich 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Fälle für Sir John

betr.: 110. Geburtstag von Laurence Olivier Ein Beitrag Alfred Hitchcocks zur Transition Time, dem Übergang vom Stumm- in den Tonfilm, war „Mord – Sir John greift ein“, der einzige Film des Meisters, der mehrsprachig produziert wurde, da Synchronisation noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar