Monatsarchive: Juli 2017

Broadway’s Like That (66): Was lange währt …

17. Die Konzepte des Mr. Sondheim (5) Die Musicals, die Stephen Sondheim seither veröffentlicht hat, sind umso spitzfindiger und schwerer zugänglich. Statistisch gesehen wird auf jeden 4. US-Präsidenten geschossen, und jeder 10. stirbt daran. „Assassins“ verwebt die Geschichte amerikanischer Präsidenten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (37): „Michael Clayton“

George Clooney ist häufig mit Cary Grant verglichen worden, einem Star des frühen Tonfilms, der trotz seines fabelhaften Aussehens ein fähiger Komödiant war. Dieser Vergleich hat etwas für sich, aber einen seiner besten Auftritte hatte George Clooney in einem Drama, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Durchgehende

betr.: 34. Todestag von Luis Buñuel Der Spanier Luis Buñuel war ein Filmregisseur, dessen Werk bis in die Stummfilmzeit zurückreicht und der bis zuletzt auf der Höhe blieb, auch auf der Höhe der Zeit. (Sein letzter Film entstand 1977.) Buñuels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“

betr.: 267. Todestag von Johann Sebastian Bach Rückblickend erscheint es mir, als habe meine Mutter im Handumdrehen etwas geschafft, was mir bis zuletzt nicht gelungen ist: sie wurde von der Fremden gegenüber naturgemäß misstrauischen Dorfgemeinschaft, in die es uns in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

de Sade – Ein Zellenbesuch

betr.: 223. Jahrestag des Sturzes von Robespierre Für den Marquis de Sade gibt es ausreichend Schubladen: er war Wirtschaftsanalyst, Zuchthäusler, Lokalpolitiker, Schauspieler, Nippelklemmer, ambivalenter Augenzeuge der Französischen Revolution, Libertin … und literarisches Ferkel natürlich (hätte er nicht geschrieben, wäre er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (79): Die blaue Mappe (xvi)

Der Inhalt dieser Mappe (2001-02) besteht aus Vorstudien zu „Sie dürfen sich jetzt küssen“ (2003) und „Dschinn Dschinn“ (2005 und 2006), welcher zunächst als „Konrad und Paul“-Band geplant war.

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (36): „Pib And Pog“

„Schick disch, sunschd kummsche zum Kinderfunk!“ („Benimm dich, sonst wirst du zum Kinderfunk versetzt!“) .                                         Redensart auf den Fluren des Saarländischen Rundfunks Der Ruhm, den sich die Aardman-Studios mit den ersten Knet-Abenteuern von „Wallace und Gromit“ erworben hatten, war auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (65): Cole Porters späte Jahre

9. Cole Porter – Der spitzfindige Gentleman (4) Obwohl die Erwartungen nach „Kiss Me Kate“ besonders hoch waren, experimentierte Porter in seinem nächsten Projekt noch entschlossener mit diesem anachronistischen Stil. „Out Of This World“ liebäugelt 1950 deutlich mit Jacques Offenbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die haben vielleicht Probleme …

betr.: 129. Geburtstag von Raymond Chandler Nicht nur vor der Kamera hat so manches Dream-Team doppelt hart arbeiten müssen, um die Illusion des Liebespaares – oder doch der hingebungsvollen Buddies – aufrechtzuerhalten, auch hinter den Kulissen hat es oftmals mächtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Krimi, Literatur, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten) | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar