Von Georgia nach Westeros (10)

betr.: „Game of Thrones Live Concert Experience“ gastiert in Hamburg

Die heute in Hamburg Station machende „Game of Thrones“-Konzerttournee kommt wie ein Rockkonzert daher, mit ins Publikum hinein verlängerter Rampe und Hebebühne, Pyro-Effekten und natürlich mit Filmleinwänden – ganz so, wie es der Untertitel „Life Concert Experience“ verspricht. Der Komponist Ramin Djawadi will an diesem Konzept drei Jahre gearbeitet haben. Recht hat er: ohne all das Brimborium würde das Publikum seinen immergleichen Vamps und „Carmina Burana“-Bausteinchen kaum länger als bis zum Ende der Ouvertüre folgen. Selbst der großzügige DLF-Filmmusikspezialist Vincent Neumann, der bereit ist Djawadis Arbeit unter „klassische Musik“ einzuordnen, bemerkt in seiner Rezension des Tour-Auftaktes, bei diesem Konzert sei es „schon von Vorteil, wenn man die Geschichte (der Serie) kennt“. Djawadi selbst bezeichnet das Konzert als „zweistündigen Trailer zur Serie“.

Melodien gibt es in diesem Sinne nicht, deshalb sei hier noch eine angeboten, und zwar für …

Der Nachtkönig
“Star Gazing”
(Bernard Herrmann) aus “The Day The Earth Stood Still”

War „Game Of Thrones“ zunächst eine Fantasy-Serie fast ohne Fantasy-Elemente (was überaus lustvoll war), treten diese nach dem Ende der literarischen Vorlagen deutlich in den Vordergrund. Damit gewinnen auch die weißen Wanderer an Bedeutung und mit ihnen ihr Anführer, der Nachtkönig.
Der vielseitige Hollywood-Komponist Bernard Herrmann wird von den Fans des Fantastischen Films gern als Hausmusiker dieses Genres vereinnahmt. Sein Soundtrack für “The Day The Earth Stood Still” (1952) passt gut in dieses Schema, aber auch seine zahlreiche Thriller-Klassiker, seine Musik für Melodramen und Kostümfilme hat stets eine sphärische Qualität.

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienphilosophie, Musik, Popkultur abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.