Monatsarchive: August 2018

Der Song des Tages: „Who Is There Among Us Who Knows?“

betr.: 100. Geburtstag von Alan J. Lerner Während die meisten öffentlichen Personen entweder über- oder unterschätzt werden, gehört Jack Nicholson zu den ganz wenigen Künstlern, deren Rezeption in einem gesunden Verhältnis zu ihrer Leistung steht. Der ärgerliche Teil seines Spätwerks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (1): „Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin“

„Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin“ nach dem gleichnamigen Theaterstück von Jules Romains, Musik: Frank Duval, Bearbeitung und Regie: Heinz Günther Stamm – Produktion:  BR 1976 – c.a. 85 min. – Besetzung und weitere Infos unter http://hoerspiele.dra.de/vollinfo.php?dukey=1476422 „Sollten Sie in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hörfunk, Hörspiel, Kabarett und Comedy, Literatur, Rezension, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Psycho hinter dem Klassiker

betr.: 231. Jahrestag der Uraufführung von Friedrich Schillers „Don Carlos“ in Hamburg Am 29. August 1787, kurz vor Ausbruch der Französischen Revolution, wird Friedrich Schillers „Don Carlos“ in Hamburg uraufgeführt. In seinem Planspiel einer komplexen Intrige am Hof Philipps II. deckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (13) – Regie zwischen den Zeilen (ii)

Fortsetzung von gestern Diese Charakteristik bleibt erhalten, wenn wir uns die gleichen Typen in einer neuzeitlichen (also deutlich banaleren) Situation vorstellen, z.B. als Teil einer Reisegruppe, die den Anschluss an ihre Reiseleitung (und ihre Frauen) verloren hat und dies nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Cartoon (eigene Arbeiten), Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (13) – Regie zwischen den Zeilen (i)

Diese Szene laut vorzulesen, ist ein Kinderspiel: die abgebildeten Herren sind wackere Seeleute (vermutlich 18. Jahrhundert), entsprechend robust und mit allen Wassern gewaschen. Auf einem Landgang werden Sie mit einer abenteuerlichen Situation  konfrontiert, die sie zunächst verunsichert. Auf diesen beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Cartoon (eigene Arbeiten), Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (9)

betr.: Die Hitchcock-Herrmann-Partnerschaft Fortsetzung vom 22.8.2018 Die Filmhistoriker sind sich mit dem größten Teil der Archivcineasten einig, dass Alfred Hitchcock und Bernard Herrmann das großartigste Regisseur-Komponisten-Team in der Geschichte des Films gewesen sind. Mehr als dies etwa bei Truffaut-Delerue, Fellini-Rota … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (129): „Herbst in der Hose“ (xxviii) – Paprikos, der trojanische Hengst

Diese für mich etwas mysteriöse Reihe von Schnipseln gehört offenbar zu der verworfenen Rückblende in die Antike*, aber ich konnte sie dort nicht einordnen. Hier sind die archäologischen Ambitionen des Lesers gefordert.

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notlandung auf Suburbia

betr: Veröffentlichung der letzten Folgen von „Mein Onkel vom Mars“ Das überraschende Wiedersehen mit der Serie „Mein Onkel vom Mars“ nach über 40 Jahren war ein Freudenfest, ein belebend kühler Lufthauch in diesem mörderisch heißen Sommer, geradezu „aprilfrisch“, um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Kabarett und Comedy, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (8)

Fortsetzung vom 6.8.2018 In seinen nächsten beiden Filmen, die wiederum für die 20th Century Fox entstanden, setzte Herrmann seine orchestratorische Experimentierfreudigkeit fort. „Beneath The 12-Mile-Reef“ von 1953 spielt in der Welt der Schwammtaucher vor der Küste Floridas und bietet faszinierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne – Vorwort

Der bekannte SF-Autor Theodore Sturgeon hat – von einem Reporter darauf angesprochen, dass 95 Prozent der Science-Fiction-Literatur Schrott sei – festgestellt: „95 Prozent von allem ist Schrott.“ „Sturgeon’s Law“ war damit in der Welt. Mit „von allem“ meinte er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörspiel, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar