Monatsarchive: Juni 2020

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (3)

Fortsetzung vom 26.6.2020 ON und OFF in Wald und Flur Im Theater ist es ganz einfach: sobald man mich nicht sieht, bin ich im OFF. Trete ich auf / werde ich sichtbar, bin ich im ON. Das ON ist somit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Hörfunk, Hörspiel, Medienkunde, Theater | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Überfahrt“ (30)

Zu „Überfahrt“ siehe https://blog.montyarnold.de/2019/10/19/die-wiedergefundene-textstelle-die-ueberfahrt-1/, zum Autor siehe https://blog.montyarnold.de/2019/11/09/sutton-vane-der-faehrmann/

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (2)

Fortsetzung vom 24.6.2020 Repetito est mater studiorum Dieser lateinische Sinnspruch – etwa: Wiederholung ist die Mutter des Lernerfolgs! – klingt etwas entmutigend für jene, die das professionelle Sprechen als Kunst begreifen möchten, als Gelegenheit, kreativ zu sein und selbst zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon – ON und OFF (1)

Die wichtigste Frage: Wo bin ich überhaupt? Die allererste Frage, die sich jeder Mensch beantworten muss, ehe er am Mikrofon sein erstes professionelles Wort spricht, ist: bin ich im ON oder bin ich im OFF? Die Art und Weise, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Maske?

betr.: 64. Geburtstag von „Johnny Zuweger“ Zu den kostbarsten weil aufschlussreichsten Dokumenten in meinem Musical-Geschichtsunterricht zählte eine Backstage-Reportage aus den 90er Jahren. Das Fernsehen hatte parallel zur Übertragung einer deutschen Musical-Produktion die wichtigsten Mitwirkenden mit der Kamera begleitet. So auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musicalgeschichte, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König: Ralf König (190): Stehaufmännchen (xxiv)

„Inhaltlich okay, aber unnötig“ war der Grund für die Entfernung dieser stimmungsvollen Seite.

Veröffentlicht unter Comic, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Ballade – Nachtrag

betr.: Blog vom 13. März 2020 Vor einigen Wochen berichtete ich von meiner nicht ungeteilten Freude über die späte DVD-Premiere der „Berliner Ballade“.* Ich beklagte mich über die unvollständige Wiedergabe des Bildes, eine allzu häufig bei solchen Veröffentlichungen gepflegte Unsitte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Fortgeschrittene (41): Wörtliche Rede im Einschub

Eine echte Herausforderung selbst für gute prima-vista-Leser ist die wörtliche Rede im Einschub. Sie ist höchst selten, dennoch sollte man darauf gefasst sein. Wird in einem Schachtelsatz mit indirekter Rede gearbeitet, lässt sich diese mit dem Wechsel auf die vertrauliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Überfahrt“ (29)

Zu „Überfahrt“ siehe https://blog.montyarnold.de/2019/10/19/die-wiedergefundene-textstelle-die-ueberfahrt-1/, zum Autor siehe https://blog.montyarnold.de/2019/11/09/sutton-vane-der-faehrmann/

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte unlocker bleiben!

betr.: Lockerungen in der Corona-Krise Meine Freude an politischen Talkshows ist etwa in dem Maße geschrumpft, in dem mein alltägliches Interesse an meinem früheren Lieblingsmedium Fernsehen insgesamt abgenommen hat (also: immens!). Doch in den letzten Wochen habe ich wieder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar