Was ist Animation?

In der alten Feuilletonbeilage einer angesehenen Zeitung fand ich diesen Hinweis:

In einem Punkt irrte der Verfasser. Die klangliche Ähnlichkeit beruht sehr wohl auf der inhaltlichen. Hier wie dort bedeutet Animation, etwas eigentlich Mausetotes in Bewegung zu versetzen und damit dem Betrachter (einvernehmlich) vorzugaukeln, es sei tatsächlich lebendig. Animatoren tun das inzwischen mithilfe des Computers. Animateure müssen nach wie vor mit vollem persönlichem Körpereinsatz zu Werke gehen.

Dieser Beitrag wurde unter Cartoon, Film, Gesellschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.