Der Song des Tages: „Summer Of ’42“ („The Summer Knows“)

betr.: 89. Geburtstag von Michel Legrand

Der Komponist Michel Legrand hat ein farbenprächtiges Werk hinterlassen, in dem sich mehrere Hits (sprich: dreiminütige Ohrwürmer von Weltrang) finden. Zwei ragen wiederum da heraus: „The Windmills Of Your Mind“ und „Summer Of ’42“. Zuletzt – und bei Legrands Tod vor zwei Jahren wurde das sehr deutlich – war davon nur noch „Windmills“ geblieben, ein Song, der eine famose Alterskarriere hingelegt hat und der von der Wiederentdeckung seines Filmes „The Thomas Crown Affair“ profitierte (und umgekehrt). „Summer Of ’42“ mit der berühmten Startzeile „The Summer Knows“ ist irgendwie weggerutscht. Viele Jahre lang hatte sich der Titel ganz unabhängig von seinem Film (einem Coming-Of-Age-Drama von 1971, an das sich seit jeher kein Mensch erinnert) in Gestalt unzähliger Interpretationen behauptet.

Biddus „Summer Of ’42“ fetzt auf der Höhe seiner Zeit.

Welchen „Summer Of ’42“ soll man heute zu Legrands Ehrentag auflegen bzw. anklicken? Die schönste vokale Version ist für mich die von Andy Williams, dessen Spezialität es war, Songs noch größer zu machen, die bereits im großen Kino funktioniert hatten. Fast (!) noch lieber mag ich aber eine instrumentale Fassung (auch diese sind zahllos): die von Biddu aus dem Jahre 1977.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.