Archiv des Autors: montyarnold

Medienlexikon – Film und Fernsehen (Se-Sla)

Fortsetzung vom 7. Juni 2021 Senderlogo (eingeblendet)1983 wurden im noch rein öffentlich-rechtlichen Fernsehen die ersten Senderlogos in laufende Filme und Serien eingeblendet – zur allgemeinen Verstimmung. Sie erschienen zwar nur von Zeit zu Zeit, aber grundsätzlich oben, wo sie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur, wo was zu vergeben ist

Vom Dilemma der Preisverleihung Preisverleihungen haben ein grundsätzliches Problem: da sie regelmäßig stattfinden, müssen die Trophäen auch ebensooft vergeben werden. Andererseits wird niemand ernsthaft bestreiten, dass alles, was produziert wird, zu weit über 90% Schrott ist. Wer beispielsweise jährlich Film- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienlexikon – Film und Fernsehen (Ri-Sel)

Fortsetzung vom 4. Juni 2021 Rip-Off(= Abzocke) meint einen Film, der Figuren und Handlung einer erfolgreichen Produktion mit unbekannten Schauspielern billig kopiert und es in der PR bewusst auf eine Verwechslung mit dem Original anlegt. Besonders intensiv geschah das in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frau Stange – Ein Chanson

betr.: 71. Geburtstag von Effi Effinghausen Effis Siebzigster sollte im vorigen Jahr mit einem Bühnenprogramm gefeiert werden. Aus Gründen, die noch viel Schlimmeres verursachten, kam es nicht dazu.Hier ist er wieder!Effi wird vom Autor des Chansons, Eric Gabriel, am Klavier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chanson, Musik, Musik Audio | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Kummerfeldt – An den Rändern der Traumfabrik (20)

Fortsetzung vom 3. Juni 2021 Diesen Bericht seiner späten Aktivitäten als freier Filmmusikproduzent verfasste Richard Kummerfeldt im Exil in Südamerika für ein (deutsches?) Fachmagazin bzw. einen gewissen John. Es gewährt Einblicke in die letzten Jahre der Tonträgerindustrie vor deren Verschlafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmusik / Soundtrack | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienlexikon – Film und Fernsehen (Plo-Reb)

Fortsetzung vom 2. Juni 2021 Plotengl. Bezeichnung für die kurze Zusammenfassung der Handlung bzw. die Crux eines Films, häufig fälschlich synonym verwendet mit „Story“ oder „Synopsis“. Während die Synopsis mehr oder weniger ausführlich die Abfolge der Ereignisse schildert (Astronaut Taylor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Kummerfeldt – An den Rändern der Traumfabrik (19)

Fortsetzung vom 10.12.2019 Diesen Bericht seiner späten Aktivitäten als freier Filmmusikproduzent verfasste Richard Kummerfeldt im Exil in Südamerika für ein (deutsches?) Fachmagazin bzw. einen gewissen John. Es gewährt Einblicke in die letzten Jahre der Tonträgerindustrie vor deren Verschlafen der digitalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienlexikon – Film und Fernsehen (Po-Re)

Fortsetzung vom 29. Mai 2021 Poetischer Realismus= eine Epoche vornehmlich des französischen Films der 30er und 40er Jahre (in der Literatur hat der Ausdruck eine eigene Bedeutung). Die Weltwirtschaftskrise regte einige junge, aber bereits eingeführte Regisseure wie Marcel Carné, Julien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neutestamentarische Wucht

betr.: 74. Geburtstag von Robert Powell Als elfjähriger Sohn einer Kirchenmusikerin gehörte ich zu den besonders beeindruckten Zusehern des britisch-italienischen Vierteilers „Jesus von Zazareth“ von Franco Zeffirelli. Die Andacht im Sinne des Sujets mag verflogen sein, doch bis heute stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Literatur, Musik, Musik Audio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (106): „Der letzte Zeuge“

Hamburg Anfang der 60er Jahre. Die unverheiratete Ingrid Bernhardy (Ellen Schwiers) findet nach der Ballettstunde ihre vier Monate alte Tochter zu Hause erwürgt auf. Sie erreicht den Vater des Kindes – den Industriellen Werner Rameil (Martin Held) – auf Geschäftsreise. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar