Archiv der Kategorie: Fernsehen

Die allerkleinste Form – Arbeit am Radiokrimi „Hummel, Hummel – Mord, Mord“ (4)

Fortsetzung vom 1. Juni 2018 Sehen wir uns ein anderes Beispiel an, das mit den Besonderheiten dieser kleinen Form umgeht. 1984 inszenierte Michael Schaack (der im Jahr darauf in Hamburg die „Trickompany“ gründen sollte) einen parodistischen Krimi, der eine ähnliche Länge aufweist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy, Krimi, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Filmkomponist Bernard Herrmann (14)

betr.: 59. Jahrestag des Starts der Serie „The Twilight Zone“ / Musik für „The Twilight Zone“ (3/3) Fortsetzung vom 19.9.2018 In den Sommern 1962 und ’63 arbeitete Bernard Herrmann an seinen letzten drei Beiträgen für „The Twilight Zone“. „Little Girl Lost“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Hommage, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hoch auf die Exfrau!

betr.: 79. Geburtstag von John Cleese Wer sich mit dem Treiben der Komikertruppe Monty Python näher beschäftigt hat, der hat es schon lange mitbekommen: John Cleese ist nicht nur die Verkörperung des britischen, sondern auch des trockenen Humors. Er ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hommage, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das „Wetten dass..?“-Thema – Eine Spurensuche

betr.: 31. Jahrestag der ersten „Wetten dass..?“-Moderation von Thomas Gottschalk Die Erkennungsmelodie von „Wetten dass..?“, so wie sie 1981 geklungen hat, als Frank Elstner die erste Folge der letzten „großen Samstagabendshow“ präsentierte (und gleich um eine Stunde überzog) war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Hellas Entzücken

betr.: Aufzeichnung des „Comic Talk“ mit Hella von Sinnen und Gästen Je nach Zählweise fand soeben im Kölner „Theater 509“ im Kölner „Bürgerhaus Stollwerck“ der 10. bzw. 12. Comic-Talk statt, wie stets moderiert von Hella von Sinnen, die offen zugibt, erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Fernsehen, Internet, Kabarett und Comedy, Polemik, Popkultur, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Filmkomponist Bernard Herrmann (12)

betr.: Musik für „The Twilight Zone“ (1/3) Bernard Herrmann komponierte sogar die Titelmusik für die wegweisende TV-Serie „The Twilight Zone“ (1959-64) von Rod Serling – allerdings nicht das charakteristische „Dingding-Dinging“, das viele heute im Ohr haben, sondern eine weitaus gespenstischere Musik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Krimi, Musik, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (75): „The Horse Player“

Kleinstadtpfarrer Amiol hat ein neues Schäfchen dazubekommen: ein etwas grobschlächtiger Herr versäumt neuerdings keinen Gottesdienst und erweist sich bei der Kollekte als überaus großzügig. Das weckt die Neugier des Pfarrers – zumal er das Geld wegen dringend anstehender Reparaturen seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Inspiration?

Der hochproduktive “Pulpsmith” Lester Dent* hatte 1936 Grund, sich über sich selbst zu ärgern: er formulierte eine etwas gönnerhafte Gebrauchsanweisung, wie man einen erfolgreichen Groschenroman schreibt und bekam dann hunderte von dankbaren Zuschriften; einige davon stammten von seinen Kollegen bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Essay, Fernsehen, Film, Krimi, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notlandung auf Suburbia

betr: Veröffentlichung der letzten Folgen von „Mein Onkel vom Mars“ Das überraschende Wiedersehen mit der Serie „Mein Onkel vom Mars“ nach über 40 Jahren war ein Freudenfest, ein belebend kühler Lufthauch in diesem mörderisch heißen Sommer, geradezu „aprilfrisch“, um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Kabarett und Comedy, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (74): „Kulenkampffs Schuhe“

betr.: Die ARD-Dokumentation „Kulenkampffs Schuhe“ von Regina Schilling Der Titel dieser autobiografischen Collage von Regina Schilling lässt eine Würdigung des großen Showmasters Hans Joachim Kulenkampff erwarten. Sie liefert darüberhinaus ein Sittengemälde der frühen BRD, ein packendes Familienportrait und – auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar