Archiv der Kategorie: Fernsehen

James Bond trifft die Blaue Elise

betr.: Jens Wawrczecks neues Hitchcock-Hörbuch Wie der drei Jahre zuvor entstandene Klassiker „Casablanca“ wurde auch „Notorious“ weltkriegsbedingt erst mit Verspätung deutsch synchronisiert – und doch etwas zu früh für gewisse Bedenkenträger. Beide Filme wurden im Dialog „entschärft“ und Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörbuch, Krimi, Literatur, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel bei Agatha Christie

Der Film „Das Böse unter der Sonne“ gehört seit einigen Jahren zum Standardrepertoire der Dritten ARD-Fernsehprogramme. Er wird jährlich ungefähr ein Dutzendmal ausgestrahlt – übertroffen allenfalls von „Das schwarze Schaf“ mit Heinz Rühmann. Die Starbesetzung dieses Plüschkrimis, sowie die sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verschollenes Kunstwerk wieder aufgetaucht

Heute macht man so etwas per CGI, aber mehr als hundert Jahre lang musste jedes Gemälde, das in einem Film an der Wand hing, tatsächlich erst einmal gemalt werden: Ölschinken mit den Portraits verblichener Schlossherren, angeblicher Eroberer und Urgroßmütter, Arbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (4)

Fortsetzung vom 29.6.2020 Im ON versuche ich mit meinen Kollegen, so glaubhaft und natürlich wie möglich, eine Kommunikation zwischen mehreren Menschen nachzubilden. Was Friedrich Schoenfelder in seinem Geleitwort zum „Lexikon der Film- und Fernsehsynchronisation“ über dieselbe sagt, trifft auf jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Film, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte unlocker bleiben!

betr.: Lockerungen in der Corona-Krise Meine Freude an politischen Talkshows ist etwa in dem Maße geschrumpft, in dem mein alltägliches Interesse an meinem früheren Lieblingsmedium Fernsehen insgesamt abgenommen hat (also: immens!). Doch in den letzten Wochen habe ich wieder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (26)

Der unvermeidliche Vorwurf von Kritikern und Fachliteraten, dieser Humor und seine Vertreter seien doch „sick“, wurde von den Beschimpften umgehend akzeptiert. Doch während der Begriff eigentlich wörtlich gemeint war, übersetzten ihn die Fans eher mit „bizarr“, „faszinierend“ oder „phantasievoll“. Welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freundlicher Tratsch über Tarantino

betr.: „QT8: Quentin Tarantino – The First Eight“ gestern abend auf arte Quentin Tarantino hat allen Applaus verdient. Und dass dieser in einer aktuellen TV-Hommage so reichlich über ihm ausgeschüttet wird, überrascht ebensowenig wie die verlebte Knorrigkeit der meisten Zeitzeugen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (24)

Fortsetzung vom 3. Juni 2020 Seit Mort Sahl waren auch politische Themen tauglich für die Nachtclub-Performance. Als erster Comedian (und als einer der allerersten Kulturschaffenden überhaupt) wagte er es, sich öffentlich über den gefürchteten „Kommunistenjäger“ Senator Joseph McCarthy lustig zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nehm Se’n Alten!

betr.: Altersdiskriminierung in der Corona-Krise Die Corona-Krise zeitigt ihre erste Lockerungswelle, doch eine Botschaft der frühen Lockdown-Tage wurde noch nicht wieder einkassiert. Sie betrifft die Film-Industrie (bzw. das fiktionale Fernsehspiel). Da Menschen von sechzig Jahren an zur Risikogruppe von Covid-19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Durcheinander im All

Heute ist „Planet der Affen“-Tag bei Kabel 1. Und weil es hier um Zeitreisen geht, ist es Ehrensache, die fünf klassischen „Planet der Affen“-Filme nicht einfach schnöde in der richtigen Reihenfolge auszustrahlen. Aber sie einfach nur rückwärts anzuordnen, zeugt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar