Archiv der Kategorie: Fernsehen

Die beiden Jungs auf dem Boot

betr.: 78. Geburtstag von Michael York Michael York gehört zu den Schauspielern, die – obwohl es weitaus bedeutendere gibt als sie – über ein Alleinstellungsmerkmal verfügen. Es ist ein sehr spitzfindiges Alleinstellungsmerkmal, aber es kam mir wieder in den Sinn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Augen zu, Ohren auf: „Tante Daniele“

Schlechte Filme mit guten Soundtracks (7)Sozial unverträgliche Zeitgenossen, ihre miese Laune und ihr loses Mundwerk können im Film großen Spaß machen. In den 80er und 90er Jahren wurde die weibliche Variante dieses Rollenfachs besonders ausgelotet, etwa in Serien wie „Absolutely … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Daheimbleiben mit … „Follow The Money“

betr.: die Serie „Follow The Money – Die Spur des Geldes“ auf arte, in der Mediathek und zum kostenlosen Download Der Erfolg der Streamingdienste wäre nicht denkbar ohne ein Phänomen, das einen mediengeschichtlichen Wimpernschlag zuvor geschehen ist. Es war vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Internet, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bumsfellera

Dem Mainstream entkommt man nicht, das ist ja der Witz an der Sache. Unmittelbar vor den Spätnachrichten wird mir noch ein Trailer untergejubelt, der mir bei aller Kürze den Zustand unserer TV-Unterhaltung deutlicher macht, als ich ihn wissen wollte. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Hinterlasse einen Kommentar

Durch die Hintertür zum großen Kino

betr.: 105. Geburtstag von Georg Thomalla Unter jüngeren Mediennutzern und –schaffenden ist es Ehrensache, die deutsche Synchronisation generell zu verschmähen. Kameraleute, Regisseure, Schauspieler unter 35 beeilen sich stets, (ungefragt) darauf hinzuweisen, dass ihnen selbstverständlich nur die Originalfassung ins Haus kommt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tausend Gesichter minus eins

betr.: 99. Geburtstag von Martin Hirthe Es gab eine Zeit – sie liegt etwa 40, 50 Jahre zurück -, da wurden die besten Synchronsprecher spartenübergreifend eingesetzt: in dramatischer Filmkunst, im Popcorn-Kino, im Fernsehen und in Trickfilm. Die deutsche Stimme von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörspiel, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stimme aus der Nebenwelt

betr.: 84. Geburtstag von Manfred Schott Manfred Schott war eine der meistgehörten deutschen Synchronstimmen im Fernsehprogramm meiner Jugend. Er sprach den Dr. McCoy in „Raumschiff Enterprise“* und war der Stammsprecher für Dustin Hoffmann und Jack Nicholson (welchen er sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwillinge, seit der Geburt getrennt

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum wir böse sind

Wenn sich Bösewichte erklären, geschieht dies meistens in einer von zwei Varianten. Entweder der Schurke ist am Ende. Dann wird er – wenn ihm noch Zeit genug bleibt – etwas über seine moralische Verfasstheit sagen. Zumeist ist dies eine Rechtfertigung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Literatur, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer war Dr. McCoy?

betr.: 100. Geburtstag von DeForest Kelley Er ist Chef Chirurg und Leiter der medizinischen Abteilung des Raumschiff Enterprise: Dr. Leonard McCoy, der im Original „Bones“ („Knochen“) und bei uns „Pille“ heißt. Er gehört zum zentralen Trio dieser Erfolgsserie und darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar