Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Filmmusik und ich (5): Fetter Sound für alle!

betr.: F.A.Z.-Feuilleton und „Klassik-Pop-et cetera“ (DLF) vom heutigen Tage Der kürzliche Tod von Ennio Morricone brachte eine Information zutage, die viele Fans überrascht haben dürfte: der Regisseur Sergio Leone erlaubte ihm, die Musik vor Beginn der Dreharbeiten zu komponieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Medienphilosophie, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (28)

Fortsetzung vom 25. Juni 2020 An einem Ort mussten alle gastieren, die in den 60er Jahren in der Szene etwas gelten wollten. Die Clubs des New Yorker Greenwich Village mauserten sich zum Dreh- und Angelpunkt des Comedy Club Circuit.Das Programmschema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (27)

Fortsetzung vom 13. Juni 2020 Die Mehrheit der New Wave Comics war durchaus um einen differenzierteren Blick bemüht. Wie stets waren die Probleme der Zeit ein idealer Nährboden für ihren Humor. Es waren sogar weitgehend die gleichen Probleme wie heute: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte unlocker bleiben!

betr.: Lockerungen in der Corona-Krise Meine Freude an politischen Talkshows ist etwa in dem Maße geschrumpft, in dem mein alltägliches Interesse an meinem früheren Lieblingsmedium Fernsehen insgesamt abgenommen hat (also: immens!). Doch in den letzten Wochen habe ich wieder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

The 80 Year Hump

Gerade habe ich im SPIEGEL das Interview mit dem Kommunarden Rainer Langhans ausgelesen. Kopfschütteln, Irritation etc. erübrigen sich bei diesem Absolventen des „Dschungelcamps“. Das übernimmt schon sein Gesprächspartner, der dienstbeflissen auf Langhans‘ Verniedlichung von Verschwörungstheoretikern und wählbaren Neofaschisten, seine Trump-Belobigung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Überfahrt“ (28)

Zu „Überfahrt“ siehe https://blog.montyarnold.de/2019/10/19/die-wiedergefundene-textstelle-die-ueberfahrt-1/, zum Autor siehe https://blog.montyarnold.de/2019/11/09/sutton-vane-der-faehrmann/

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Literatur, Manuskript, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (24)

Fortsetzung vom 3. Juni 2020 Seit Mort Sahl waren auch politische Themen tauglich für die Nachtclub-Performance. Als erster Comedian (und als einer der allerersten Kulturschaffenden überhaupt) wagte er es, sich öffentlich über den gefürchteten „Kommunistenjäger“ Senator Joseph McCarthy lustig zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar