Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Die Outtakes von Ralf König (124): „Herbst in der Hose“ (xxiii)

Dieses Fragment verweist auf das alte Konzept, die ganze Geschichte von „Herbst in der Hose“ durchgehend zu erzählen. Es beginnt mit einem Restaurantbesuch von Konrad und Brigitte und endet mit der Autofahrt von Konrad und Paul zu einem Klassentreffen, auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tausend nackte Frauen

betr.: „Das war Schwermetall“ (Band 1) (Edition Alfons) „Schwermetall“ war Anfang der 80er Jahre in der BRD die natürliche Fortsetzung von „Fix und Foxi“ – während in Frankreich die von Knirpsen zu Halbstarken gereiften Comicleser von „Pilote“ zu „Métal Hurlant“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Medienkunde, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Zurück zu Sali und Vrenchen … (Stöhnlaut)“

betr.: 128. Todestag von Gottfried Keller Gestern abend hatte ich ein Kneipengespräch, in dem einmal mehr die These aufgestellt wurde, die Schule würde uns gerade jene Kultur lebenslänglich vermiesen, die sie uns laut Lehrplannahezubringen hat. So zahlreich auch in meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgedampftes – Briefe aus dem Osten (8)

Mitte der 80er Jahre pflegte ich eine Brieffreundschaft mit einem anderen Teenager: Andreas aus dem heutigen Sachsen-Anhalt. Als mir nun die diesem Brief beigelegten Cartoons, die wir untereinander tauschten, auf den Tisch rieselten, erinnerte ich mich daran, wie fabelhaft ich damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Gesellschaft, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (123): „Herbst in der Hose“ (xxii)

Dieses Fragment verweist auf das alte Konzept, die ganze Geschichte von „Herbst in der Hose“ durchgehend zu erzählen. Es beginnt mit einem Restaurantbesuch von Konrad und Brigitte und endet mit der Autofahrt von Konrad und Paul zu einem Klassentreffen, auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (70): „Der Marathon-Mann“

‚Babe‘ Levy ist ein unbedarfter Geschichtsstudent, der als Marathonläufer endlose Runden um das Wasserreservoir im Central Park dreht. Als Sohn eines Opfers der McCarthy-Ära hat er eine besondere Beziehung zu den Gespenstern der Vergangenheit. Umso weniger weiß er über seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Krimi, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (69): „Die unglaubliche Geschichte des Mr. C“

Das hochamüsante Science-Fiction-Kino der amerikanischen Nachkriegszeit* ist längst nicht so hochgeachtet wie ähnlich weit zurückliegende Strömungen: der Film noir, die Nouvelle Vague oder der Poetische Realismus. Auch innerhalb der Popkultur walten schließlich Dünkel und Hack-Ordnung. Der Hauptvertreter dieser Gattung hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nennen wir ihn Viktor

betr.: schlechter Synchron Unter den bekannten Gesichtern meiner Nachbarschaft, die man praktisch jeden Tag auf der Straße oder in der Kneipe sieht, ohne je mit ihnen Bekanntschaft zu machen, befindet sich ein junger Mann, der mich rein optisch an Sebastian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der „Monica Bleibtreu Preis“ – Die Gewinner

betr.: „Monica Bleibtreu Preis“ / 7. Privattheatertage Hamburg Gestern abend gingen die 7. „Privattheatertage Hamburg“ mit einer Gala und der Verleihung der „Monica Bleibtreu Preise“ zuende. Hier erfahren Sie nicht nur die Preisträger, sondern auch die Begründungen der drei mal drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (122): „Herbst in der Hose“ (xxi)

So hätte es einmal anfangen sollen: das heute beginnende Fragment verweist auf das alte Konzept, die ganze Geschichte von „Herbst in der Hose“ durchgehend zu erzählen. Es beginnt mit einem Restaurantbesuch von Konrad und Brigitte und endet mit der Autofahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar