Archiv der Kategorie: Hörfunk

Percy Faith – Der schimmernde Zweite

betr.: 45. Todestag von Percy Faith Der Kanadier Percy Faith wollte eigentlich Pianist werden, bis ihn eine Brandverletzung seiner Hände dazu anhielt, sich aufs Komponieren und Dirigieren zu verlegen. In den USA, in die er 1940 hinüberwechselte, erwies sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörfunk, Medienkunde, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

George Orwell hört auf

betr.: 71. Todestag von George Orwell Das einzige Foto, das fast immer erscheint, wenn der hellseherische Erzähler George Orwell abzubilden ist, zeigt ihn (in seiner vollständigen Version) hinter einem Mikrofon der BBC. Es gibt offensichtlich wenige Bilder des Autors. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jan Hofer hat aufgeräumt

betr.: der WDR 5-Rückblick auf das Liedgut der und zur  Pandemie Das TV-Silvesterprogramm war diesmal derartig live und zum Abschalten (wo waren die ganzen schönen alten Filme?), dass ich aufs Radio umgeschaltet habe. Das erwies sich als einer dieser Kollateralnutzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chanson, Gesellschaft, Hörfunk, Internet, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufreger des Tages: Blackfacing*

Hin und wieder trifft man auf eine Argumentation, in der die eigene Meinung schlüssiger und kenntnisreicher dargestellt wird, als es die eigene Schlagfertigkeit erlaubt hätte.Zum oben genannten Thema hielt Kai Luehrs-Kaiser bei rbbKultur folgende (wie er es nannte) Predigt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hörfunk, Medienphilosophie, Musicalgeschichte, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausgelesen: Die Nachrufe auf Karl Dall

betr.: der Tod von Karl Dall am 23. November Es ist ein alter Hut, dass die Nachrufe auf prominente Persönlichkeiten schon fertig bis auf die letzte fehlende Zeile in den Schubladen der Print-, Funk- und Online-Redaktionen liegen, damit zu gegebener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hörfunk | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich geb’s auf!

betr.: „Fortsetzung folgt“ bei SWR2 Im „Literarischen Quartett“ brachte Marcel Reich-Ranicki sein Missfallen einmal auf die Formal, dieses Werk sei doch eher Frauenliteratur. Sigrid Löffler, der das Buch unwesentlich besser gefallen hatte, tat ihre Pflicht und tadelte ihn für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hörfunk, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Hörfunk, Hörspiel, Medienkunde | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (50)

Fortsetzung vom 29.10.2020Wie im Fernsehen so auf ErdenWie schon erwähnt, hatte sich das noch junge Privatfernsehen in besonderer Weise der Comedy angenommen. Dafür gab es mehrere Gründe: Comedy war günstig zu produzieren (umso mehr, weil sie mit „neuen Gesichtern“ arbeitete), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Hörfunk, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ennio Morricone – Unsinn zur guten Nacht

Eine Gegendarstellung Heute nacht gab es in meinem bevorzugten Kulturmagazin im Radio eine Würdigung des verstorbenen italienischen Filmmusik-Meisters Ennio Morricone. Ein „Spezialist“ für Filmmusik wurde telefonisch befragt. Auf die Frage, was denn Morricone neu und anders gemacht habe als seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörfunk | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (3)

Fortsetzung vom 26.6.2020 ON und OFF in Wald und Flur Im Theater ist es ganz einfach: sobald man mich nicht sieht, bin ich im OFF. Trete ich auf / werde ich sichtbar, bin ich im ON. Das ON ist somit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Hörfunk, Hörspiel, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar