Archiv der Kategorie: Hörspiel

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (6): „Nachruf auf einen Spion“

„Nachruf auf einen Spion“ von Eric Ambler – 1. Der Staatenlose, 2. Das Gute und das Böse, 3. Schlangen, Wölfe und Ratten, Hörspielbearbeitung und Regie: Walter Adler, WDR 1992 (3 x 54 min.) – Besetzung und weitere Infos unter http://hoerspiele.dra.de/vollinfo.php?dukey=1377936&vi=6&SID … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Krimi, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (6): „Nachtmahl“

„Nachtmahl“ von Rainer Nikowitz, Musik: Bernd Keul, Bearbeitung und Regie: Jörg Schlüter, Produktion: WDR 2016 (4 x c.a. 25 min.) – Besetzung und weitere Infos: http://www.sprecherforscher.de/28571/horspieltipp-nachtmahl-horspiel-in-2-teilen-45-111232016-wdr-3wdr-5/ „Warum nicht? Weil ich nicht die bezaubernde Jeannie bin!“ Niederösterreich ächzt im Würgegriff der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hörspiel, Kabarett und Comedy, Literatur, Medienphilosophie, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (5): „Der verschwiegene Garten“

„Der verschwiegene Garten“ von Gilbert Keith Chesterton, Regie: Klaus Zippel, Produktion: mdr/SWR/rbb 2005 – 54 min. – Besetzung und weitere Infos: http://hoerspiele.dra.de/vollinfo.php?dukey=1553961 Das Mondlicht machte ihn toll. Wie durch Zauberkraft war er in einem Garten der Minnesänger gefangen, in einem Feenreich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Hörspiel, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (4): „Der Zauberberg“

„Der Zauberberg“ – nach dem Roman von Thomas Mann, Funkbearbeitung: Valerie Stiegele, Komposition: Michael Riessler, Regie: Ulrich Lampen – Produktion: BR 2000 / DerHörVerlag 2007 – 516 Minuten (10 DCs) Weitere Infos und Besetzung unter https://www.deutschlandfunk.de/hoerspiel-hoerspiel-des-monats.688.de.html?dram:article_id=43565 Wir sind im Begriffe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Hörfunk, Hörspiel, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (3): „Fahrerflucht“

„Fahrerflucht“ von Alfred Andersch, Musik: , Regie: Marcel Wall-Ophüls, Produktion:  SWF/RB 1957 – c.a. 54 min. – Besetzung und weitere Infos unter  https://krimikiosk.blogspot.com/2016/07/fahrerflucht-krimi-horspiel-von-alfred.html Kentucky Blaue Weide Riesige rote Barns manchmal von Tornados getroffen Vollblut in Herden Rappen in blauem Gras. Das harte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (2): „Dem Reißer entsprungen“

„Dem Reißer entsprungen“ von Michael Brett, übersetzt aus dem Englischen von Hilde Maria Kross – mit Werner Hinz (David West), Ruth Kappelsberger (Miss Baxter), Charles Regnier (Dr. Julius Mander), Hans Stein (Simpson); Musik: Leroy Anderson, Irving Berlin u.a., Regie: Fritz Benscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Hörspiel, Kabarett und Comedy, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (1): „Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin“

„Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin“ nach dem gleichnamigen Theaterstück von Jules Romains, Musik: Frank Duval, Bearbeitung und Regie: Heinz Günther Stamm – Produktion:  BR 1976 – c.a. 85 min. – Besetzung und weitere Infos unter http://hoerspiele.dra.de/vollinfo.php?dukey=1476422 „Sollten Sie in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hörfunk, Hörspiel, Kabarett und Comedy, Literatur, Rezension, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne – Vorwort

Der bekannte SF-Autor Theodore Sturgeon hat – von einem Reporter darauf angesprochen, dass 95 Prozent der Science-Fiction-Literatur Schrott sei – festgestellt: „95 Prozent von allem ist Schrott.“ „Sturgeon’s Law“ war damit in der Welt. Mit „von allem“ meinte er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörspiel, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (12) – Im Blindflug

betr.: 58. Jahrestag der Veröffentlichung von „To Kill A Mockingbird“ („Wer die Nachtigall stört“) / Sprechen für Software Bei Sprachaufnahmen für Software muss man große Fantasie aufwenden, um zu wissen, wie man einen Take richtig zu interpretieren hat. Man weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Hörspiel, Literatur, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (2)

Fortsetzung vom 29.6.2018 betr.: Hörspielarbeit von Orson Welles (30er Jahre) / „War Of The Worlds“ / „Citizen Kane“ 1933 traf Herrmann in den CBS-Studios mit dem jugendlichen Theatergenie Orson Welles zusammen, der ihn zum musikalischen Leiter seiner heute legendären Hörspielproduktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörspiel, Literatur, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar