Archiv der Kategorie: Kabarett-Geschichte

Die Warner Cartoons in Deutschland

betr.: Nachtrag zum 25. Januar 2021 Vor wenigen Tagen erzählte ich in der Reihe „Geliebte Stimmen“ über das Duo Gerd Vespermann / Dieter Kursawe, das Bugs Bunny und Daffy Duck in ihrer für deutsche Ohren schönsten Form zeigt.Der darin zitierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Film, Kabarett-Geschichte, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geliebte Stimmen (9): Dieter Kursawe und Gerd Vespermann

Die besten Vorbilder für Charge und Trickstimme Zu dieser Serie siehe https://blog.montyarnold.de/2020/12/08/17126/ Dieter Kursawe (1934-96) sprach schon Anfang der 70er Jahre für das ZDF Daffy Duck, den schwarzen Unglücks-Enterich der Warner Bros., damals noch Seit‘ an Seit‘ mit Walter Gross … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (50)

Fortsetzung vom 29.10.2020Wie im Fernsehen so auf ErdenWie schon erwähnt, hatte sich das noch junge Privatfernsehen in besonderer Weise der Comedy angenommen. Dafür gab es mehrere Gründe: Comedy war günstig zu produzieren (umso mehr, weil sie mit „neuen Gesichtern“ arbeitete), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Hörfunk, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (49)

betr.: Übergangszeit von Kabarett zu Comedy (90er Jahre) Fortsetzung vom 25.10.2020 Gelächter auf entlegenen GehöftenAuch unter den Hausverwaltern der Kleinkunst fanden sich solche, die den frischen Wind als einen widrigen empfanden.Michael Mittermeier kannte ich aus Hamburg, wo wir zum informellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (48)

betr.: Übergangszeit von Kabarett zu Comedy (90er Jahre) „Unsinnsspäße“ und BegehrlichkeitenWann immer eine Ära beginnt, muss eine andere zuendegehen. Die Comedy trat in ihrer deutschen Variante an die Stelle des Kabaretts. Das Kabarett verschwand natürlich nicht, doch es büßte seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur, Monty Arnold - Biographisches, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Gentleman-Betrüger

betr.: 115. Geburtstag von Curt Ackermann Die Spitzenkräfte des deutschen Synchron in der guten alten Zeit (jedenfalls die männlichen Stimmen) gliedern sich für mich in zwei Kategorien: die Entertainertypen und die Beamtentypen. Das ist absolut kein Werturteil, eher ein Rollenfach, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hommage, Kabarett-Geschichte, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (6)

Fortsetzung vom 24.3.2020 Mark Twain folgte Artemus Ward in der Funktion des „Comic Lecturer“ nach und perfektionierte sie. In der Essaysammlung „How To Tell A Story“ sind seine Überlegungen in schriftlicher Form versammelt. Er analysierte den Stil von Artemus Ward … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur, Medienkunde, Musicalgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (5)

Fortsetzung vom 21.3.2020 Mark Twain ist die Quintessenz der amerikanischen Erzähltraditionen, des „Native American Humor“. Walter Blair schreibt in seinem gleichnamigen Quellenwerk: „In gewisser Weise sind seine Arbeiten die Summe des ur-amerikanischen Humors im 19. Jahrhundert. Sie bringen ihn gleichsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (4)

Fortsetzung vom 17.3.2020 Charles Farrar Browne war der wichtigste Humorist des amerikanischen Bürgerkriegs, den er nur um zwei Jahre überlebte. Er begründete seinen Erfolg 1858 mit dem Start einer Briefkolumne im „Plain Dealer“, in der er als Schausteller Artemus Ward … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sprache den Inhalt austreiben

betr.: 70. Geburtstag von Bernd Eilert Bernd Eilert, Humorist und langjähriger Hausautor von Otto, ist den Lesern der „Titanic“ unter dem Sammelpseudonym Hans Mentz bekannt, unter dem er mit anderen Autoren eine Humorkolumne betreut. Eilert studierte Theaterwissenschaft an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Internet, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar