Archiv der Kategorie: Literatur

Dracula für Erwachsene

betr.: der abschließende dritte Band von „Die Gruft von Dracula“ (Panini) Seit ich an dieser Stelle das letzte Mal über Gene Colans großartiges Dracula-Epos für Marvel Comics gesprochen habe, ist viel Zeit vergangen*, so viel, dass es unterdessen bei Panini … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Marvel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Yacht ‚Paradise'“

betr.: 13. Todestag von Stanislaw Lem Es ist rührend, was es im Internet alles nicht gibt, sogar zu anerkannten Größen wie Stanislaw Lem – der der Philosoph, der streitlustige Kritiker, Erfinder neuer Genres, Sprachkünstler und Romancier von Weltrang gilt vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Science Fiction, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu groß zum In-die-Tasche-Stecken

betr.: 84. Todestag von H. P. Lovecraft Der Schriftsteller H. P. Lovecraft, der außerdem ein fleißiger Briefeschreiber war, hat 1920 einem seiner Adressaten berichtet, wie und womit er in Kindertagen gespielt hat – mit einer Spielzeugeisenbahn, deren Waggons aus kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Janosch oder Ian Fleming?

betr.: Janoschs 90. Geburtstag (morgen) und der 43. Geburtstag seines Klassikers „Oh, wie schön ist Panama“ (am 15. März) Janosch erlebt seinen heutigen Jubeltag fast auf den Tag genau 43 Jahre nach dem Erscheinen seines ganz großen Durchbruch-Titels „Oh, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der andere zweite Mann

betr.: 52. Todestag von Charles Brackett Zur Feier des Tages habe ich mir „A Foreign Affair“ nochmals angesehen, einen der beiden schönsten Filme mit Marlene Dietrich und einen der besten, die Billy Wilder mit Charles Brackett erarbeitet hat, seinem ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hommage, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Verbrenn die ersten beiden Spulen!“

betr.: 37. Jahrestag der Uraufführung von „Lost Horizon“ Dass Filmkunst historisch sein und uns bewahrenswert erscheinen kann, ist eine relativ junge Entwicklung.* Frank Capras Fantasymelodram „Lost Horizon“ jedenfalls gilt inzwischen als wiederhergestellt.Die Wikipedia berichtet von Jahrzehnten, in denen darum gerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (17): „Das Glasauge“

17. „Das Glasauge“ von Michael Krüger nach dessen gleichnamiger Erzählung aus dem Erzählungsband „Der Gott hinter dem Fenster“ – mit Rainer Bock, Günter Lamprecht, Barbara Nüsse, Justus Hebestreit, Christian Klischat, Mara Zoe Heim; Regie: Ulrich Lampen – HR 2018 (49 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf jeden Fall zwei Mädels …

betr.:  68. Geburtstag von „Wonderful Town“ Leonard Bernsteins Musical „Wonderful Town“ (1953) von Joseph A. Fields und Jerome Chodorow basiert auf deren Theaterstück „My Sister Eileen“ nach den Kurzgeschichten von Ruth McKenney. Betty Comden und Adolph Green verfassten die Liedtexte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Kampf der Welten“ – Prolog

betr.: 113. Geburtstag von George Pal Mit seiner Filmversion der H. G. Wells-Erzählung „Die Zeitmaschine“ hat sich der Puppentrickfilmer George Pal als ewiger Wohltäter der Menschheit erwiesen – jedenfalls jenes Teils der Menschheit, der sich vom Alter eines Films nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

George Orwell hört auf

betr.: 71. Todestag von George Orwell Das einzige Foto, das fast immer erscheint, wenn der hellseherische Erzähler George Orwell abzubilden ist, zeigt ihn (in seiner vollständigen Version) hinter einem Mikrofon der BBC. Es gibt offensichtlich wenige Bilder des Autors. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar