Archiv der Kategorie: Literatur

Ein Freund der Weichtiere

betr.: 211. Geburtstag von Edgar Allan Poe Die vermutlich erste deutsche Übertragung eines Poe-Werkes war 1846 „Der Goldkäfer“, der in Prag erschien, ohne den Übersetzer zu nennen. „The Gold Bug“ – eine heitere Schatzsuche, bei der Poe mit seinem Faible … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Medienkunde, Übersetzung und Adaption | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (101): „Der Mann, der König sein wollte“

betr.: 84. Todestag von Rudyard Kipling Die Herrschaften vom „Literarischen Quartett“ bekamen es einmal mit einem Erfolgsschriftsteller zu tun, der sein neues Buch ungewöhnlicherweise vor einer exotischen Kulisse spielen ließ. Prompt verhob sich dieser fabelhafte Chronist der amerikanischen Mittelklasse und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Science-Fiction ohne Roboter

betr.: „Die Stadt ohne Juden“ als Hörbuch Die verzagte Handlungsunfähigkeit der im Grunde herzensguten Linken, die sich bereits im Spanischen Bürgerkrieg, am Ende der Weimarer Republik und aktuell wieder im Angesicht braunen Gebrodels zeigte und zeigt, wurde bereits vor knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Hörbuch, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Unterwegs mit Odysseus“

betr.: 41. Jahrestag der Ausstrahlung der ersten Folge „Unterwegs mit Odysseus“ im Kinderprogramm der ARD Über meine Schwierigkeiten, Näheres über den verstorbenen Poeten und Kinderfunkredakteur Anton Zink in Erfahrung zu bringen, habe ich an dieser Stelle schon geklagt.* Trost spenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Literatur, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Mephisto“ – eine Einführung in Buch und Film

betr.: 120. Geburtstag von Gustaf Gründgens „Ich habe Angst: es wird ein richtig gemeines Buch, voll von Tücken, wie es eigentlich nur ein Mensch mit schlechtem Charakter schreiben kann. (Dabei habe ich doch einen guten.)“, fürchtete sich der Autor. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Literatur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eichmann erwischt

betr.: 57. Jahrestag vom Ende des Eichmann-Prozesses Der Schriftsteller Joseph Kessel hatte schon Erfahrung mit großen Kriegsverbrecher-Prozessen, als er 1961 in Jerusalem dabei zusah, wie über Adolf Eichmann zu Gericht gesessen wurde. Was Kessel stets am meisten entsetzte und beschäftigte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: Prolog „Rebecca“

betr.: 100. Geburtstag von Agnes Fink Der Film „Rebecca“ kam während des Zweiten Weltkriegs in den USA heraus, und somit bekam das deutsche Publikum ihn erst mit Verspätung zu sehen. 1951 war es soweit, zwei Jahre vor dem deutschen Start … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (12): „Mensch auf Raten“

„Mensch auf Raten“ – nach der Erzählung „Et mon tout un homme“ von Pierre Boileau und Thomas Narcejac, Produktion: WDR 2006 – 53’58, Credits unter https://www.deutschlandfunkkultur.de/mitternachtskrimi-mensch-auf-raten.3692.de.html?dram:article_id=44782 Beruhigen? Mit einem 404 beruhigt man keinen Alpha! Der Chirurg Professor Marek ist im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörspiel, Krimi, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „The Charge Of The Light Brigade“

betr.: 21. Todestag von John Addison Nichts betört mich so wie Musik – oder Sprache, die so bezaubernd ist, dass ich bei ihrer Lektüre das Gefühl habe, Musik zu hören. Zu den magischen Momenten, die dies ermöglichen, gehört die Ballade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Literatur, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ur-Ur-Urfaust

betr.: 173. Jahrestag der Premiere von „La damnation de Faust“ Wir haben uns angewöhnt, Johann Wolfgang von Goethe als Schöpfer des „Faust“-Stoffes anzunehmen. In der Tat wurde er schon zu Martin Luthers Zeiten mündlich weitergegeben. 1578, nicht lange nach dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar