Archiv der Kategorie: Literatur

Wie man anzündet

betr.: „Feuer der Freiheit“ von Wolfram EilenbergerEs wird eng im Bücherregal!Erst vor wenigen Jahren geschah die Aufnahme von H. P. Lovecraft in den Kanon der Klassiker der phantastischen Literatur, und seither kann man ihn ganz normal im Buchladen kaufen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Literatur, Marvel, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cocteau über Orson Welles

betr.: 35. Todestag von Orson Welles Der laxe Umgang mit der Wahrheit, der in den letzten Jahren in der politischen Diskussion zur Normalität geworden ist, ja sogar die unerträglichen Bezeichnungen dafür (Fake News, postfaktisch, alternative Wahrheit …) haben mein persönliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Film, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Capote-Vidal-Zerwürfnis

betr.: 96. Geburtstag von Truman Capote (gestern) Die beiden erst befreundeten, dann lange übel zerstrittenen Schriftsteller Gore Vidal und Truman Capote* miteinander zu vergleichen, ist so naheliegend wie aussichtslos. Es ist vergleichbar mit der unsterblichen Beatles-Stones-Assoziation. Capote ist die Beatles, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Die Hände des Mr. Ottermole“ (ii)

Zu diesem Text siehe https://blog.montyarnold.de/2020/09/22/die-haende-des-mr-ottermole-monolog/ Gehen Sie, Mr. Whybrow, gehen Sie nur zu. Werfen Sie noch einmal einen Blick auf die vertrauten Dinge auf Ihrem abendlichen Heimweg. Streben Sie Ihrem irrlichternden Teetisch zu. Laben Sie sich an seiner Wärme, seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Manuskript | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Die Hände des Mr. Ottermole“ (i)

betr.: 75. Todestag von Thomas Burke Vor gut hundert Jahren war Thomas Burke in seiner englischen Heimat einer der bekanntesten Unterhaltungsliteraten, sein Schwerpunkt: Horrorgeschichten. Mindestens eine davon hätte ich ohne dieses Hintergrundwissen glatt für große (oder doch zumindest etwas größere) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seitenblick auf Reich-Ranicki

betr.: 7. Todestag von Marcel Reich-Ranicki Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki war die spannendste öffentliche Figur in der Geschichte der Bundesrepublik. Und wer – richtigerweise! – darauf hinweist, eine Karriere wie die seine könne heute wohl niemand mehr machen, fügt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Charles Laughton und Alfred Hitchcock …

… Zwei Londoner Charakterköpfe betr.: „Jamaica Inn“ erscheint als Hörbuch von Jens Wawrczeck Es ist ein Jammer, dass ein Schauspieler wie Charles Laughton – dessen Performance in „Witness For The Prosecution“ von einigen als genialste schauspielerische Leistung im Werk des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (41)

Fortsetzung vom 29.8.2020 Jüdischer Humor in der Stand-Up Comedy 1980 beendete Samuel Janus eine zehnjährige Studie und stellte fest, dass 80% aller Profi-Komiker jüdischer Herkunft seien, obwohl ihr Anteil an der US-Bevölkerung nur bei 3% lag. Beginnend beim Vaudeville, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum es so schwer ist, H. P. Lovecraft zu verfilmen

betr.: 130. Geburtstag von H. P. Lovecraft Nachdem der verdiente literarische Pionier H. P. Lovecraft (1890-1937) in den letzten Jahren den Aufstieg aus der Schund-Ecke in die bibliophile Schmuck-Ausgabe geschafft hat*, mehren sich medienübergreifend die Adaptionen. Die neueste filmische Präsentation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dieses Genre handelt von Dir!

betr.: 67. Geburtstag von Wolfgang Hohlbein / arte: „Die Gesichte der Fantasy“ Wolfgang Hohlbein ist einer der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller überhaupt. Seine 200 Romane haben sich mehr als 43 millionenmal verkauft. Ein solcher Output ist auch dann noch imposant, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Literatur, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar