Archiv der Kategorie: Medienkunde

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Hörfunk, Hörspiel, Medienkunde | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist ein Bullpen?

Wenn von den Künstlerinnen und Künstlern im „Haus der Ideen“ die Rede ist (allen voran von den Zeichnern), spricht man vom Marvel Bullpen. Dieser Ausdruck aus dem Themenkreis des Baseball, wo er den Aufwärm-Bereich am Rande des Spielfelds bezeichnet, bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marvels wie sie wirklich waren: Sam Rosen

Diese Serie mit Artikeln zur Geschichte der Marvel Comics aus dem Silver Age ist eine Übernahme aus dem Fanmagazin „Das sagte Nuff“ (2005-10). Ich bedanke mich herzlich für die Genehmigung, sie hier wiederzugeben. Sam Rosen (Samuel Rosen)Auch: „S. Rosen“ oder „Sammy Rosen“Einsatzgebiet: LettererErste deutsche Erwähnung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marvels wie sie wirklich waren: Martin Goodman

Diese Serie mit Artikeln zur Geschichte der Marvel Comics aus dem Silver Age ist eine Übernahme aus dem Fanmagazin „Das sagte Nuff“ (2005-10). Ich bedanke mich herzlich für die Genehmigung, sie hier wiederzugeben. Martin Goodman18. Januar 1908 – 6. Juni 1992Einsatzgebiet: Verleger Martin Goodman begann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon – die Wahrheit

Veröffentlicht unter Cartoon, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (5)

Fortsetzung vom 1. Juli 2020 Im OFF wird der Unterschied zwischen der Arbeit des Schauspielers und der des Sprechers bzw. Erzählers, die in Praxis und Alltag gern verwechselt bzw. gleichgesetzt werden, besonders deutlich.Der Unterschied liegt in der Perspektive.

Veröffentlicht unter Buchauszug, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (4)

Fortsetzung vom 29.6.2020 Im ON versuche ich mit meinen Kollegen, so glaubhaft und natürlich wie möglich, eine Kommunikation zwischen mehreren Menschen nachzubilden. Was Friedrich Schoenfelder in seinem Geleitwort zum „Lexikon der Film- und Fernsehsynchronisation“ über dieselbe sagt, trifft auf jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Film, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprechen am Mikrofon: ON und OFF (3)

Fortsetzung vom 26.6.2020 ON und OFF in Wald und Flur Im Theater ist es ganz einfach: sobald man mich nicht sieht, bin ich im OFF. Trete ich auf / werde ich sichtbar, bin ich im ON. Das ON ist somit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Hörfunk, Hörspiel, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Ballade – Nachtrag

betr.: Blog vom 13. März 2020 Vor einigen Wochen berichtete ich von meiner nicht ungeteilten Freude über die späte DVD-Premiere der „Berliner Ballade“.* Ich beklagte mich über die unvollständige Wiedergabe des Bildes, eine allzu häufig bei solchen Veröffentlichungen gepflegte Unsitte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Donald als Filmmogul

betr.: 86. Geburtstag von Donald Duck Mitte der 70er Jahre musste man warten, bis was Gescheites im Fernsehen kam, wenn man Lust auf bewegte Bilder hatte. So matt war die Scheibe (die längste Zeit des Tages), dass wir Kids uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Fernsehen, Medienkunde, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar