Archiv der Kategorie: Musik

Gesine

Unverlangte Chanson-Illustration für Sebastian Krämer Vom Album „Ein Freund großer Worte“ Text und Musik: Sebastian Krämer, Zeichnung: Monty Arnold 

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Chanson, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geliebter Offenbach

betr.: Radio-Sonderprogramme zum gestrigen 200. Geburtstag von Jacques Offenbach Die Technik macht’s möglich: den gestrigen 200. von Jacques Offenbach und die heute zuendegehende Woche, die diesen Tag umgibt, war in archivarischer Hinsicht ein derartiges Besäufnis, dass ich mein Lieblings-Offenbach-Motiv – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großen Acht (7): Franz Waxman / Charles Gerhardt: Sunset Boulevard

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens In einer alten TV-Werbung für ein traditionsreiches Frühstücksflocken-Unternehmen gab ein junger Vater seinem Söhnchen eine Portion des Produktes zu essen. Eher beiläufig schob er sich selbst einen Löffel rein und sagte – nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zackebuh

Unverlangte Chanson-Illustration für Sebastian Krämer Vom Album „25 Lieder aus 25 Jahren“ Text und Musik: Sebastian Krämer, Zeichnung: Monty Arnold

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Chanson, Kabarett und Comedy, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmmusik und ich (3): Das große Missverständnis mit den Musicals

Obwohl die Langspielplatte als Medium bisher nicht totzukriegen war, sind Plattenläden heute zumeist Antiquariate. (Sicher gibt es noch die aktuell ausgerichtete DJ-Bedarfs-Variante, aber da kenne ich mich nicht aus.) Wenn ich pinselig sein wollte – was mir zum Glück ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großen Acht (6): Alfred Hitchcock und Jeff Alexander – Music To Be Murdered By

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens Nie werde ich den Tag vergessen, als ich die Post aus den USA öffnete und ein etwas mitgenommenes Exemplar von “Music To Be Murdered By” in Händen hielt. Der Star des Albums Alfred Hitchcock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Monty Arnold - Biographisches, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Filmmusik und ich (2): Der Spion, der mich wurmte

betr.: 35. Jahrestag der ersten Ausstrahlung eines James–Bond–Films im Deutschen Fernsehen („Liebesgrüße aus Moskau“) (Fortsetzung vom 5.6.2019) James Bond auf dem Tonträgermarkt Die Soundtracks zu den James-Bond-Filmen hatten es auf dem Plattenmarkt verhältnismäßig leicht, gehörten sie doch zu einer wahnsinnig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik, Popkultur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Filmmusik und ich (1)

Soundtracks ohne Film dazu Als ich Anfang der 80er begann, mein knapp bemessenes Taschengeld in Schallplatten umzusetzen – das war wenige Jahre, bevor die CD ihren Siegeszug antrat – kostete eine Single 5 Mark 50. Für eine Langspielplatte (ein Album) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großen Acht (5): Harry Lubin – „One Step Beyond“

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens Auch in unserer Epoche der allzeit verfügbaren Info-Häppchen ist Harry Lubin für mich ein Phantom geblieben. Soviel ist klar: er war einer aus dem Heer der gesichtslosen Arbeiter im Studio-Orchestergraben bzw. -Bergwerk des frühen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Filmmusik / Soundtrack, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: Anmoderation eines Stückes zeitgenössischer Musik

betr.: 92. Geburtstag von Dieter Hildebrandt † Aktuelle Bezüge machen vielen Menschen Freude, besonders wenn sie einst von Satirikern aufgespannt wurden. So bildete Dieter Hildebrandt 1981 in einem seiner Programme einen Satz mit dem Wort „Zeitgenossen“: „Egal, ob die Partei kaputt ist, sagte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Manuskript, Medienphilosophie, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar