Archiv der Kategorie: Musik

Auf jeden Fall zwei Mädels …

betr.:  68. Geburtstag von „Wonderful Town“ Leonard Bernsteins Musical „Wonderful Town“ (1953) von Joseph A. Fields und Jerome Chodorow basiert auf deren Theaterstück „My Sister Eileen“ nach den Kurzgeschichten von Ruth McKenney. Betty Comden und Adolph Green verfassten die Liedtexte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Summer Of ’42“ („The Summer Knows“)

betr.: 89. Geburtstag von Michel Legrand Der Komponist Michel Legrand hat ein farbenprächtiges Werk hinterlassen, in dem sich mehrere Hits (sprich: dreiminütige Ohrwürmer von Weltrang) finden. Zwei ragen wiederum da heraus: „The Windmills Of Your Mind“ und „Summer Of ’42“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Percy Faith – Der schimmernde Zweite

betr.: 45. Todestag von Percy Faith Der Kanadier Percy Faith wollte eigentlich Pianist werden, bis ihn eine Brandverletzung seiner Hände dazu anhielt, sich aufs Komponieren und Dirigieren zu verlegen. In den USA, in die er 1940 hinüberwechselte, erwies sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörfunk, Medienkunde, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

John Williams: Kamelle vom Edelkonditor

betr.: 89. Geburtstag von John Williams John Williams hat mit „Family Plot“ einen meiner Lieblings-Soundtracks komponiert. Und doch macht mich die Art der Anerkennung traurig, die er heute genießt.Williams wird nicht etwa für seine Qualitäten als Komponist oder Dirigent verehrt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hommage, Musik, Polemik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (104): „I’m A Stranger Here Myself – Kurt Weill, ein Fremder am Broadway“

Nationalität: formerly german, ehemals deutsch. Wie viele Broadway-Talente kommt auch Kurt Weill (1900-50) aus Mitteleuropa. Für ihn bedeutet das Exil jedoch – anders als für manche seiner Kollegen – einen totalen Bruch mit seiner bisherigen Ästhetik. Nach der modernistischen Musik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Filmmusik / Soundtrack, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ich fahre schwarz“ – ein Chanson

betr.: 25. Todestag von Effi Effinghausen Zu den Opfern der Corona-Krise gehört auch der 70. Geburtstag von Effi Effinghausen, der im Sommer im Hamburger „Polittbüro“ mit einem Bühnenprogramm posthum gefeiert worden wäre. Hier hören wir Effi mit seiner Übersetzung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chanson, Musik, Musik Audio | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schubidu mit Klasse

betr.: 19. Todestag von Gilbert Bécaud Vor wenigen Tagen jährte sich zum 20. Mal die Ausstrahlung der letzten „ZDF-Hitparade“. Der Zeitpunkt, zu dem der Deutsche Schlager den letzten Rest einer breiteren Aufmerksamkeit eingebüßt hatte, war da schon eine Weile her. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Glorious Theater Lyrics Of Monty Arnold (24): „Because We’re Kids“ („Kid’s Song“)

Kinderlieddeutsch von Monty Arnold Nur weil wir knubblig sindund lustig anzuseh’nund unsere Köpfe groß und rund,ist das ja wohl noch lang kein Grund,gemein zu seinund rumzuschrei’n!Ihr Großen seid ja wohl nicht ganz gesund. Nur weil ihr dumpfer klingtund wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musik, Songtext, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heesters, Rökk und der einstweilige Niedergang der Operette

betr.: 107. Geburtstag von Marika Rökk Dass hauptsächlich in Berlin (aber auch anderswo) wieder vermehrt Operette gespielt und durchaus als frech und zeitgemäß wahrgenommen wird, war noch vor wenigen Jahren schwer vorstellbar. Immerhin wissen wir schon lange, warum das so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienphilosophie, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orchestrated Right – Die besten Arrangements, die ich kenne (7)

„You Only Live Twice“Musik und Arrangement: John Barry, Text: Leslie Bricusse Ein Bond-Spezialist hat die Musik für das fünfte 007-Abenteuer “You Only Live Twice” als John Barrys einfühlsamsten Soundtrack bezeichnet. Das war 1981, doch es stimmt noch immer – ungeachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar