Archiv der Kategorie: Polemik

Petry, Lindner & Co.

Was tut ein Mensch, der dringend einer jubelnden Menschenmenge bedarf, um die innere Leere auszufüllen und das Zusammensein mit sich selbst zu ertragen? Er oder sie könnte ein Kunststück erlernen – etwas Akrobatisches oder sonstwie Darstellerisches – oder ein Musikinstrument. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Preise sind wie Hämorrhoiden …“*

betr.: 76. Geburtstag von Bob Dylan Als Dario Fo 1997 den Literaturnobelpreis bekam, war das etwas Neues, eine Entscheidung, die es offensichtlich darauf anlegte, als besondere Überraschung zu beeindrucken. Zu Beginn der nächsten Ausgabe des „literarischen Quartetts“ überließ es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Literatur, Medienphilosophie, Musik, Polemik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar