Archiv der Kategorie: Science Fiction

Erwischt! – Ayn Rand und die Pulps

betr.: Geburtstag von Lester Dent* Der politische Roman „Atlas wirft die Welt ab“ ist schon aufgrund seiner Länge von etwa 1600 Seiten schwer zugänglich. Weiterhin dadurch, dass seine überaus spannende Handlung immer wieder durch philosophische Traktate gebremst wird, die es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durcheinander im All

Heute ist „Planet der Affen“-Tag bei Kabel 1. Und weil es hier um Zeitreisen geht, ist es Ehrensache, die fünf klassischen „Planet der Affen“-Filme nicht einfach schnöde in der richtigen Reihenfolge auszustrahlen. Aber sie einfach nur rückwärts anzuordnen, zeugt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (102): „Class Of ’99“

Als ich mir die berüchtigte TV-Serie „Night Gallery“ (1969 / 1970-72) erstmals systematisch anschaute, war ich hauptsächlich auf Camp und interessante Fehlschläge gefasst, und für weite Teile der ersten Staffel trifft das auch zu. Doch dann stockte mir förmlich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Daheimbleiben mit … „Nummer Sechs“

betr.: Sehenswertes für die Corona-Krise Wenn es etwas gibt, das noch älter ist als die sprichwörtliche Zeitung von gestern, dann sind es TV-Serien von früher. Unter den sofort aufflackernden Ausnahmen, die über solche Maßstäbe erhaben sind, sind erstaunlich viele britische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophischer Suspense

betr.: der Roman „Maschinen wie ich“ von Ian McEwan „Maschinen wie ich“ wird dem selbstgestellten philosophischen Anspruch auf unbeschwerte Weise gerecht, ist wendungsreich und hat zur uralten Frage, ob Maschinen eines Tages zu Gefühlen fähig sein könnten, tatsächlich ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Rezension, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Disenchanted Train

Damals in den Siebzigern wollten alle Cops raus aus New York. Aber die einzigen, die eine Erlaubnis erhielten, außerhalb der Stadt zu wohnen, waren die Jungs von der Bahnpolizei – weil das öffentliche Verkehrsnetz im Verbund mit Jersey und Connecticut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Literatur, Medienphilosophie, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marvels wie sie wirklich waren: Steve Ditko (2)

Diese Serie mit Artikeln zur Geschichte der Marvel Comics aus dem Silver Age ist eine Übernahme aus dem Fanmagazin „Das sagte Nuff“ (2005-10). Ich bedanke mich herzlich für die Genehmigung, sie hier leicht aktualisiert wiederzugeben.  Steve Ditko – Der Mann im Hintergrund (Fortsetzung vom 15.1.2020)von  Daniel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wer war Dr. McCoy?

betr.: 100. Geburtstag von DeForest Kelley Er ist Chef Chirurg und Leiter der medizinischen Abteilung des Raumschiff Enterprise: Dr. Leonard McCoy, der im Original „Bones“ („Knochen“) und bei uns „Pille“ heißt. Er gehört zum zentralen Trio dieser Erfolgsserie und darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marvels wie sie wirklich waren: Steve Ditko (1)

Der erste Satz des im Folgenden „nachgedruckten“ Artikels aus der Nr. 6 des Fanzines „Das sagte Nuff“ ist überholt, denn seither ist einiges über seinen Gegenstand veröffentlicht worden, z.B. eine Biographie, die rasch vergriffen war und die im folgenden Text noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Marvels wie sie wirklich waren: Jani Büsing – Übersetzerin (2)

Diese Serie mit Artikeln zur Geschichte der Marvel Comics aus dem Silver Age ist eine Übernahme aus dem Fanmagazin „Das sagte Nuff“ (2005-10). Ich bedanke mich herzlich für die Genehmigung, sie hier leicht aktualisiert wiederzugeben.  Interview mit Jani Büsing (2) (Fortsetzung vom 25.12.2019) von  Daniel Wamsler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde, Science Fiction, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar