Archiv der Kategorie: Theater

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (7)

Fortsetzung vom 26.7.2018 Herrmanns Oper „Wuthering Heights“ findet eine klangpoetische Entsprechung ebenso für die entfesselten Naturgewalten wie für den Aufruhr in den Herzen seiner Helden. Stilistisch steht das Werk in der Nachfolge von Debussys symbolischen Drama „Pelleas et Melisande“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik, Science Fiction, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heiße Wollust, kaltes Grauen

betr.: 154. Geburtstag von Frank Wedekind Dass Autoren die von ihnen erzielten Tantiemen aus Gründen historischer Verschleppungen nicht selbst kassieren können, ist ein vertrautes Motiv in der Geschichte der Weltliteratur. Frank Wedekind kam noch einige Jahre in den Genuss seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur, Medienkunde, Musicalgeschichte, Portrait, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (5)

Fortsetzung vom 10.7. 2018 betr.: Arbeit an der Oper „Wuthering Heights“ Im Jahre 1946 bekam Bernard Herrmann es erstmals mit einem exotischen Sujet zu tun. Irene Dunne und ein ungewohnt jugendlicher Rex Harrison spielen die Geschichte von „Anna And The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „When Mabel Comes in the Room“

betr.: 87. Geburtstag von Jerry Herman In fast jedem Musical von Jerry Herman gibt es einen großen Revue-Marsch. Mitunter handelt es sich um den Titelsong – so in „La Cage Aux Folles“, Mame“, „Dear World“ und „Hello, Dolly!“ Manche Musikfreunde weisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo nie ein Taktstock zuvor gewesen ist – Der Komponist Bernard Herrmann (2)

Fortsetzung vom 29.6.2018 betr.: Hörspielarbeit von Orson Welles (30er Jahre) / „War Of The Worlds“ / „Citizen Kane“ 1933 traf Herrmann in den CBS-Studios mit dem jugendlichen Theatergenie Orson Welles zusammen, der ihn zum musikalischen Leiter seiner heute legendären Hörspielproduktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Hörspiel, Literatur, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der „Monica Bleibtreu Preis“ – Die Gewinner

betr.: „Monica Bleibtreu Preis“ / 7. Privattheatertage Hamburg Gestern abend gingen die 7. „Privattheatertage Hamburg“ mit einer Gala und der Verleihung der „Monica Bleibtreu Preise“ zuende. Hier erfahren Sie nicht nur die Preisträger, sondern auch die Begründungen der drei mal drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sich wappnen gegen eine See von Pixeln

betr.: 7. Privattheatertage Hamburg / Rede von Axel Schneider Es ist ungewiss, ob den siebten Hamburger „Privattheatertagen“ noch eine achte Ausgabe folgen wird. Ich bedanke mich herzlich beim Festivalchef und Intendanten Axel Schneider für die Genehmigung, Näheres dazu seiner Eröffnungsrede vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Internet, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Süßes Schlangengift

betr.: „Paarungen“ von Eric Assous auf den „Privattheatertagen Hamburg“ Auch ich habe die Stücke von Yasmina Reza gern gesehen, aber im Reich der besseren Bürger, die sich in Privatwohnungen gegenseitig verbal auseinandernehmen, ist mir „Paarungen“ von Eric Assous wesentlich lieber.* Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Tanzstunde ich sechs Tagen

betr.: „Die Tanzstunde“ von Mark St. Germain zu Gast bei den Privattheatertagen Hamburg Wer mit den fleißig im Fernsehen übertragenen Berliner Boulevardstücken aufgewachsen ist – mit dem Tummelplatz von Wolfgang Spier, Edith Hancke, Günter Pfitzmann und Co. – der kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Song des Tages: „Is It A Crime?“

betr.: 97. Geburtstag von Judy Holliday Der flüchtige Fernsehzeitungsleser konnte diese Schauspielerin schonmal mit Judy Garland oder Billie Holiday verwechseln, mit denen sie – neben ihr Musikalität – eine gewisse Tragik verbindet: sie starb – noch jünger als die Kolleginnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Kabarett und Comedy, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar