Archiv der Kategorie: Theater

Die Hinterlegten

betr.: Iffland-Ring für Jens Harzer (SPIEGEL 14 / 2019) Sie werden das wissen: der verstorbene Bruno Ganz hat den Iffland-Ring an Jens Harzer weitergegeben (jene dem „bedeutendsten und würdigsten Bühnenkünstler des deutschsprachigen Theaters“ verliehene Auszeichnung). Der hat nun – wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: Ein Filmhistoriker als Magier der Leinwand

betr.: 50. Todestag von Ernst Deutsch Wir Hamburger kennen Ernst Deutsch als den Namensgeber eines unserer wichtigsten Privattheater. Es wurde vom damaligen Prinzipal Friedrich Schütter nach ihm benannt, um seinen Erfolg als „Nathan der Weise“ auf dieser Bühne zu würdigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medienkunde, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gangsterballade (2)

Fortsetzung vom 4.3.2019

Veröffentlicht unter Comic (eigene Arbeiten), Film, Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gangsterballade (1)

Veröffentlicht unter Comic (eigene Arbeiten), Film, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Zehn Gesichter des Bösen (1/2)

betr.: Liste der zehn Archetypen des Bösewichts in Hoch- und Popkultur / Sprechen am Mikrofon / Sprechen für Software Das Wort Wicht – abgeleitet davon auch Wichtelmann – ist wortverwandt mit den Verben weichen oder entweichen. Es bezeichnet ein Wesen, dem das Gute entwichen ist. Daher auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Popkultur, Science Fiction, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Peter und Thomas

betr.: 30. Todestag von Thomas Bernhard Der Herrgott muß a Weaner sein, dabei gibt’s nix zu lachen, er hat erfunden d’Liab und ‘n Wein, und andere schöne Sachen.                                         (Wienerlied, 19. Jahrhundert) Der Tod, das muss ein Wiener sein.                          (Georg Kreisler, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der schillernde Schmierant

betr.: 96. Geburtstag von Heinz Drache Wenn früher der runde Geburtstag eines wichtigen Synchronsprechers in der Presse gewürdigt wurde, fehlte nie der Hinweis, der Kollege betrachte sich ja in erster Linie als Schauspieler. Auch die wirklich großartigen Vertreter fühlten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Krimi, Mikrofonarbeit, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ich heiße Edgar.“

betr.: „Unterwerfung“ nach Michel Houellebecq im Hamburger Schauspielhaus Theaterregisseure kommen sich immer wahnsinnig modern vor, wenn sie ihre Schauspieler dazu auffordern, sich auszuziehen und vollzuschmieren. Auch heute noch ist das so, gut 50 Jahre nachdem irgendjemand mit diesem Blödsinn angefangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Rezension, Theater | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (141): „Jago“ (xvii) (Skizzenblatt)

Für Ralf, der am liebsten Figuren zeichnet und sich mit unbelebter Materie – Autos, Gebäude, Hintergründe – schwertut, waren die historischen Kostüme und Dekorationen in seinem Shakespeare-Comic „Jago“ (1998) eine besondere Herausforderung. Zum Glück gibt es auch Dinge, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Ralf König, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Gaston’s Soliloquy“

betr.: 146. Geburtstag der Colette Als Großmeister der Soliloquy – des als Selbstgespräch angelegten Theatersongs – haben sich Lerner & Loewe bewährt, nachdem Rodgers & Hammerstein* und Lerner gemeinsam mit Kurt Weill** in den 40er Jahren wahrhaft meisterliche Beispiele dieser Liedgattung vorgelegt hatten. Meistens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar