Schlagwort-Archive: Adolf Hitler

Der Song des Tages: „A Few Words in Defense Of Our Country“

betr.: 74. Geburtstag von Randy Newman In den USA gilt Randy Newman zuallererst als Zyniker, als Spötter, der mit angemessenem Sarkasmus auf sein Land blickt. Hierzulande wird er in erster Linie als Musiker wahrgenommen. Das stimmt beides. Seit den frühen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Alm, da gibt’s koa Monty Python

betr.: 95. Jahrestag des Sendebeginns des BBC-Radioprogramms Nach meiner Erinnerung machten erst ihre Kinofilme die Komikertruppe Monty Python hierzulande zu einem Begriff. Der erste dieser Filme war eine Remake-Montage ihrer Fernseharbeit, die hergestellt worden war, um ihren Humor dem US-Publikum zu erschließen. Danach liefen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy, Monty Arnold - Biographisches, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der totale Knopp

betr.: „Geschlossene Gesellschaft“ Gestern sah ich mit Freunden den französischen Film „Geschlossene Gesellschaft“. In dieser 1954 entstandenen Version wird das bekannte Sartre-Stück um ein paar Schauplätze erweitert, um es filmischer zu machen. Das wäre zwar nicht nötig gewesen, ist aber ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Medienphilosophie, Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (31): “Winifred Wagner – Die Geschichte des Hauses Wahnfried von 1914-75“

betr.: 120. Geburtstag von Winifred Wagner Fünf Stunden lang sitzt eine in krümeligem Schwarzweiß gefilmte fast 80jährige Dame auf wechselnden Möbeln und spricht konzentriert und chronologisch über ihr Leben und die Zeitläufte. Außer ihrem rumpelnden Krachhusten unterbrechen sie nur hie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienkunde, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Als Volksverarschung noch Mühe machte: Fake News im Dritten Reich

betr.: 70. Jahrestag der Uraufführung des Dramas „Des Teufels General“* im Zürcher Schauspielhaus Anfang Dezember 1941 wurde der Emigrant Carl Zuckmayer in seiner neu bezogenen Farm in Vermont eingeschneit, war zeitweise ohne Strom und Telefon und – wie es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar