Schlagwort-Archive: Alfred Hitchcock

Der Song des Tages: „Hernando’s Hideaway“

Zum Tode von Doris Day / 65. Jahrestag der Uraufführung von „The Pajama Game“ Eigentlich hieß sie Kappelhoff, doch Barney Rapp, ein Bandleader und Nachtclubbesitzer in Cincinnati, taufte sie um in Doris Day mit der lapidaren Begründung, sie sänge ohnehin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der doppelt falsch Verdächtigte

betr.: 39. Todestag von Alfred Hitchcock / „Verdacht“ als Hörbuch Ein kluger Mann hat einmal geschrieben, wenn Cary Grant nichts weiter hinterlassen hätte als seine vier Filme mit Hitchcock und seine vier mit Howard Hawks, müssten wir ihn heute trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildergeschichten

betr.: 126. Geburtstag von Fritz Maurischat  Walt Disney war weitaus eher ein technischer Innovator und weitsichtiger Medienphilosoph als ein guter Zeichner.*  So wird ihm das Verdienst zugeschrieben, bei der Herstellung seiner siebenminütigen Cartoons als erster mit Storyboards gearbeitet zu haben. Hitchcock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jenseits der Mauer des Horrors

betr.: 102. Geburtstag von Robert Bloch  „Robert Bloch hatte das Herz eines kleinen Jungen. Es stand in einem Glas auf seinem Schreibtisch.“ (populäres Gerücht) Als Teenager war Robert Bloch ein Brieffreund von H. P. Lovecraft*. Später war er befreundet mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Hommage, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

London Pride

betr.: Das Hörbuch „Rebecca“ von Jens Wawrczeck Es mag uns heute ein wenig flapsig vorkommen, aber die Karriere des Jahrhundertschauspielers Laurence Olivier nahm auch in seiner Heimat erst richtig Fahrt auf, als er beim Film groß rauskam: seine Hauptrolle in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mumienhorror in Washington

betr.:  Die sechste Staffel von „House Of Cards“ liegt auf DVD vor. Es wird zur Zeit gern vergessen, aber die plötzliche Eliminierung von Hauptdarsteller Kevin Spacey aus der somit finalen Staffel von „House Of Cards“ ist nicht der erste derartige Fall. Schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleptomarnie

betr.: 97. Geburtstag von Jay Presson Allen / Das Hörbuch „Marnie“ von Jens Wawrczeck Das modische Adjektiv „umstritten“ trifft auf den Film „Marnie“ in besonderer Weise zu, wenn es auch kein handfester Streit war, der um ihn getobt hätte. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Hörbuch, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zehn Gesichter des Bösen (2/2)

betr.: Liste der zehn Archetypen des Bösewichts in Hoch- und Popkultur / Sprechen am Mikrofon / Sprechen für Software (Fortsetzung vom 25.2.2019) Dies ist eine Aufstellung der zehn Typen, in die sich jeder Bösewicht in Popkultur, Literatur und Mythologie einordnen lässt. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörspiel, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fröhlich in die Kiste

betr.: 115. Geburtstag von Cary Grant 1966 drehte Cray Grant nach berauschender Karriere seinen letzten Film, „nicht eigentlich und vorsätzlich als Abschiedsvorstellung gedacht, sondern einfach ein Film, nach dem sich kein weiterer Grant-Film mehr ergibt“ (so sein Biograph Donald Deschner). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu schön, um große Kunst zu sein

betr.: 115. Geburtstag von Richard Addinsell Richard Addinsell kam in Oxford zur Welt, wo er zunächst Jura studierte. Er wechselte zur Musik und zunächst zum Royal College Of Music in London, dann von 1929 bis ’32 nach Berlin und Wien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar