Schlagwort-Archive: Alfred Hitchcock

Eine Flucht mit Folgen

betr.: Das Hörbuch „39 Stufen“ von Jens Wawrczeck Auch in der Kunst gibt es so etwas wie eine Abstammungslehre und die damit verbundenen Familienähnlichkeiten und Generationenkonflikte. So führt eine direkte Linie von Bing Crosby („White Christmas“) über dessen gelehrigsten Schüler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Krimi, Literatur, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloß nicht noch ein Episodenfilm!

betr.: „Once Upon A Time … In Hollywood“ von Quentin Tarantino Quentin Tarantino ist zweierlei: ein absolutes Unikat und ein Symbol für den Zustand Hollywoods – besser: für dessen Stadium. Einerseits haben wir mit Tarantino den einzigen noch existierenden Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienphilosophie, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hello Again, Sweet Charlotte

betr.: Veröffentlichung des Films „Hush…Hush, Sweet Charlotte“ als deutsche DVD Anfang der 60er Jahre gab es ihn natürlich auch schon in Hollywood, diesen heute besonders verbreiteten Reflex, einen wahnsinn’jen Erfolch wiederholen zu wollen. Zum Beispiel, indem man etwas in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (93): „Das Wiegenlied vom Broadway“

Laut Fachmeinung handelt es sich bei „Lullaby Of Broadway“ lediglich um „ein weiteres Potpurri aus alten Songs, sentimentaler Romanze und Showgeschäft-Klischees“, aber zumindest gehören diese Songs zu den besten ihrer Sparte und die Klischees zu denen, die gar nicht mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großen Acht (6): Alfred Hitchcock und Jeff Alexander – Music To Be Murdered By

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens Nie werde ich den Tag vergessen, als ich die Post aus den USA öffnete und ein etwas mitgenommenes Exemplar von “Music To Be Murdered By” in Händen hielt. Der Star des Albums Alfred Hitchcock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Monty Arnold - Biographisches, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Große Momente für die Ewigkeit

Hin und wieder wird eine Zeitenwende im Film festgehalten, und wir dürfen einer technischen Revolution zusehen. So geschehen in Alfred Hitchcocks „Blackmail“ (1929), der als Stummfilm beginnt und nach dem Prolog zum Tonfilm wechselt. (Der wirkliche „erste Tonfilm“ zeigt uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Song des Tages: „Hernando’s Hideaway“

Zum Tode von Doris Day / 65. Jahrestag der Uraufführung von „The Pajama Game“ Eigentlich hieß sie Kappelhoff, doch Barney Rapp, ein Bandleader und Nachtclubbesitzer in Cincinnati, taufte sie um in Doris Day mit der lapidaren Begründung, sie sänge ohnehin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der doppelt falsch Verdächtigte

betr.: 39. Todestag von Alfred Hitchcock / „Verdacht“ als Hörbuch Ein kluger Mann hat einmal geschrieben, wenn Cary Grant nichts weiter hinterlassen hätte als seine vier Filme mit Hitchcock und seine vier mit Howard Hawks, müssten wir ihn heute trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildergeschichten

betr.: 126. Geburtstag von Fritz Maurischat  Walt Disney war weitaus eher ein technischer Innovator und weitsichtiger Medienphilosoph als ein guter Zeichner.*  So wird ihm das Verdienst zugeschrieben, bei der Herstellung seiner siebenminütigen Cartoons als erster mit Storyboards gearbeitet zu haben. Hitchcock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jenseits der Mauer des Horrors

betr.: 102. Geburtstag von Robert Bloch  „Robert Bloch hatte das Herz eines kleinen Jungen. Es stand in einem Glas auf seinem Schreibtisch.“ (populäres Gerücht) Als Teenager war Robert Bloch ein Brieffreund von H. P. Lovecraft*. Später war er befreundet mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Hommage, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar