Schlagwort-Archive: Bernd Pfarr

Swiping – Darf man das? (2)

Der Wechsel der Blickrichtung Am Beispiel des „Titanic“-Künstlers Bernd Pfarr (1958-2004) lässt sich über die Jahre der Übergang von der Hommage über die Parodie bis hin zur Emanzipation von all diesen Vorbildern beobachten. Pfarrs frühe veröffentlichte Arbeiten wirken in Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Comics, die ich kenne (22): „Dulle“

„Dulle: Schwer genervt“ von Bernd Pfarr, Semmel-Verlag Kiel 1985 / „Dulle“, Edition Kunst der Comics 1992 Dulle ist ein fetter Enterich Mitte vierzig. Er war wohl früher Berufsboxer, später Hilfsmaurer auf dem Bau und sogar Matrose, dann musste er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Comic | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Im Spiegeluniversum

betr.: Don Rosas Auftritt auf GERMAN COMIC CON BERLIN Don Rosa ist der typische Vertreter einer Berufsgruppe, die sich in der mehr als hundertjährigen Geschichte der Comics zwangsläufig herausbilden musste: ein Stellvertreter. Bereits mit dem frühen Tod von Elzie Segar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar