Schlagwort-Archive: Cadwiller Olden

Es war ein mieser Sommer, Charlie Brown

betr.: Herbstanfang / Krise der Filmwirtschaft Jeder Beruf ist eine Verschwörung gegen den Laien! .                                                      … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Essay, Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Tools Of A Clown (1)

Wer seine Vorbilder verleugnet, ist eine Wurstpelle ohne ein kleines Würstchen drin.                                               Cadwiller Olden Vorbilder sind wichtig, und hin und wieder übertragen sie sich. Als jugendlicher Hanns Dieter Hüsch-Fan lernte ich bald auch Benn, Brecht, Klabund etc., kennen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy, Manuskript, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Das Mädchen auf der Planke“

betr.: 405. Geburtstag der Hudson Bay Cadwiller Oldens Kabarettstück „Kinderchen, jetzt muß ich aber“ ist ein Solo-Abend für eine Schauspielerin, die keine Angst vor Chargen und Trickstimmen hat. Von einem Psychiater in Hypnose versetzt, findet sich die Heldin in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Literatur, Manuskript, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gekurzweilten

betr.: 104. Geburtstag von Marshall McLuhan Ein Reisebericht (1489) Um zwei Uhr morgens kam das Land in Sicht, von dem wir etwa acht Seemeilen entfernt waren. Wir holten alle Segel ein und fuhren nur mit einem Großsegel, ohne Nebensegel. Dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Literatur, Manuskript, Medienphilosophie, Übersetzung und Adaption | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Wrathy Ones

Diese Science-Fiction-Kurzgeschichte von Cadwiller Olden aus dem Jahre 1971 ist die Vorlage für den Comic „Die Wut der Scheusale“° The Wrathy Ones Delebeki. Ich mochte ihn sehr, diesen besserwisserischen Angeber, aber das habe ich ihm niemals gesagt. Ich glaube, er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik (eigene Texte), Science Fiction, Übersetzung und Adaption | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar