Schlagwort-Archive: Charles Burns

Gerechtigkeit für Norrin Radd

betr.: 89. Geburtstag von John Buscema Wer als Comicfreund ein großes Herz hat, fühlt sich mitunter an die Politik erinnert – menschlich verständliche Prioritätensetzung geht nahtlos in Entrüstung und bald in eine Tortenschlacht über, in der die Wahrheit (die nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Essay, Film, Gesellschaft, Literatur, Marvel, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„… und so vergeht die schönste Zeit“

betr.: „Zuckerschädel“ von Charles Burns (Reprodukt) – endlich ausgeliefert! Wochen später als angekündigt und drei Jahre nach dem ersten Band wird die jüngste Graphic Novel von Charles Burns zuendeerzählt. Zwischendurch befürchtete ich schon, ich würde nie erfahren, wie sie ausgeht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderland revisited

betr.: „Fun Home“ – Literatur / Comic / „Graphic Novel“ Marcel Reich-Ranicki wurde in seiner Leserbrief-Kolumne in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ einmal gefragt: „Sind Comics Literatur, und lesen Sie selber Comics?“ Die Antwort fiel kurz und leidenschaftlich aus: „Nein, nein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar