Schlagwort-Archive: „Die Großherzogin von Gerolstein“

Geliebter Offenbach

betr.: Radio-Sonderprogramme zum gestrigen 200. Geburtstag von Jacques Offenbach Jacques Offenbach ist der einzige Künstler, der in meinem Herzen einen ebensogroßen Raum einnimmt wie im bildungsbürgerlichen Kanon. Obschon sein gestriger 200. Geburtstag also im allgemeinen Bewusstsein, in seiner Geburtsstadt Köln sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Ah! que j’aime les militaires“

betr.: 149. Jahrestag der Uraufführung von „La Grande Duchesse de Gerolstein“ Jacques Offenbachs Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ präsentiert uns eine mächtige, aber verhärmte Frau: die  Herrscherin über Gerolstein, einen archetypischen Operettenstaat. Begeistert von allem, was knallt und stinkt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Musik, Noten, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar