Schlagwort-Archive: „Die Vögel“

Bildergeschichten

betr.: 126. Geburtstag von Fritz Maurischat  Walt Disney war weitaus eher ein technischer Innovator und weitsichtiger Medienphilosoph als ein guter Zeichner.*  So wird ihm das Verdienst zugeschrieben, bei der Herstellung seiner siebenminütigen Cartoons als erster mit Storyboards gearbeitet zu haben. Hitchcock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Birdwatching

betr.: Jens Wawrczeck hat aus Alfred Hitchcocks „Die Vögel“ ein Hörbuch gemacht (Edition Audoba). Der häufig strapazierte Satz vom neuen Detail, das man bei jedem Wiedersehen eines geliebten Filmes entdeckt, ereilte mich beim gefühlt zwanzigsten Anschauen von „Die Vögel“ auf einer Meta-Ebene. Was mir knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hörbuch, Literatur, Popkultur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (23): „Hotel International“

Das Buch „Bad Movies We Love“ widmet einen Artikel dem leichten Technicolor-Liebesdrama „Hotel International“. Sein Regisseur Anthony Asquith galt einigen Fachleuten gut 30 Jahre zuvor als größtes britisches Regie-Talent neben Hitchcock, der inzwischen in einer völlig anderen Liga spielte. Ähnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienphilosophie, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angst und Schrecken in Isola

betr.: 10. Todestag von Ed McBain alias Evan Hunter / E-Book von Frank Göhre und Alf Meyer Für manche Menschen – für ganz wenige natürlich! – ist es betrüblich, dass das Lesebuch und der umfangreiche Essay „Cops in the City. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Krimi, Literatur, Popkultur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Innovation im Vorbeigehen

betr.: 52 Jahre „Die Vögel“ „Die Vögel“ ist einer der Filme, bei denen ich längst aufgehört habe, zu zählen. Ich habe ihn vielleicht 15mal gesehen, vielleicht deutlich öfter – und es ist nicht einmal mein Lieblingsfilm. Es ist eben ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar