Schlagwort-Archive: Ernst Hanfstaengl

Wehret den Auswüchsen!

betr.: Invasoren im Kapitol Der Satz „Wehret den Anfängen!“ ist eines dieser geflügelten Worte, die uns allen widerstandslos über die Lippen gehen. Doch allzugroße Popularität kann für eine Botschaft gefährlich sein. Eine Wahrheit wird auf diese Weise schnell zum Wischiwaschi-Spruch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist ein Nazi?

Nazis gibt es in zwei Aggregatzuständen, daran hat sich seit den 30er Jahren nichts geändert. Zunächst einmal gibt es einen Führer. Dieser benötigt dringend die Exemplare der zweiten Kategorie. (Wichtig: es genügt nicht, ein Bärtchen zu tragen, um ein solcher Führer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: Im Kokon des Diktators

betr: 42. Todestag von Ernst Hanfstaengl Nach der Flut (para)dokumentarischer Publikationen zum Dritten Reich, die ab den frühen 90er Jahren über uns hereinbrach, hatte so mancher für 1000 Jahre genug von diesem Thema, zumal auch als seriös geltende Oldies – wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar