Schlagwort-Archive: Fernsehkult

Die ZDF-Serie „Dick und Doof“ – Episodenführer

betr.: 27. Todestag von Hal Roach / 127. Geburtstag von Oliver Hardy (kommenden Freitag) / DVD-Box „Dick und Doof“ Hal Roach war der Entdecker und – in deren glücklichen Zeiten – auch der Produzent von Laurel und Hardy. Bei den in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Checkliste, Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (74): „Kulenkampffs Schuhe“

betr.: Die ARD-Dokumentation „Kulenkampffs Schuhe“ von Regina Schilling Der Titel dieser autobiografischen Collage von Regina Schilling lässt eine Würdigung des großen Showmasters Hans Joachim Kulenkampff erwarten. Sie liefert darüberhinaus ein Sittengemälde der frühen BRD, ein packendes Familienportrait und – auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom englischen Briefträger bis zum französischen Innenminister, vom miesen Gummipflanzer bis zum korrekten Oberst, von der aussteigenden Lady bis zum Eingeborenen

betr.: 52. Todestag von W. S. Maugham In letzter Zeit taucht allerlei Skurriles auf DVD wieder auf, was zwar in den Kindertagen der „Generation Golf“ im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, aber trotzdem beim besten Willen nicht als „Fernsehkult“ durchgeht – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bimmelnde Klingeln

betr.: 50 Jahre Einführung des Farbfernsehens in der Bundesrepublik / „Wir lieben Fernsehen!“ (1), heute um 20.15 im ZDF Die Einführung des Farbfernsehens vor 50 Jahren, die sich am 25. dieses Monats jährt, ist ein Grund zum Feiern. Am Rande der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rohe Späße – Echte Opfer

betr.: Das Wort zum Montag Ich bin gewissermaßen ohne „Schweinchen Dick“ aufgewachsen.  (“Und immer schön fröhlich bleiben!“) Das bedeutet, dass ich den kleinen Burschen in meinen ersten Tagen als TV-Zuschauerchen noch kurz erblicken durfte, doch gleich danach kam die Ächtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Internet, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die große Leichtigkeit

betr.: 30. Todestag von Hans Rosenthal Mochte Fuchsberger auch schlagfertiger sein, Kulenkampff jovialer, Elstner herzlicher, Carrell mehr Glamour vortäuschen – Hans Rosenthal war unbestritten der fröhlichste Moderator der Bonner Republik und vermutlich derjenige, dessen scheinbare Mühelosigkeit den Normalverbraucher im Fernsehsessel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die wiedergefundene Textstelle: „Weenas Geständnis“

betr.: 90. Geburtstag von Jeffrey Hunter Die Welt hat den Raumschiff-Kapitän Christopher Pike inzwischen kennengelernt, den väterlichen Förderer des Heißsporns James T. Kirk von der Enterprise. Jeffrey Hunter hat diese Rolle 1964 im ersten TV-Pilotfilm für „Star Trek“ gespielt, „The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Manuskript, Popkultur, Science Fiction, Übersetzung und Adaption | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Handgemachter Digitalkram

betr.: 4. Todestag von Wolf Gerlach Als die Mainzelmännchen ihren 50. Geburtstag feierten, war ihr Schöpfer, der Heilpraktiker Wolf Gerlach, leider gerade nicht mehr unter uns. Das ZDF widmete seinem größten Beitrag zur deutschen Trickfilmgeschichte eine wirklich sehenswerte Dokumentation – sehenswert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erst unscharf, dann unsichtbar

betr.: 150. Geburtstag von H. G. Wells Von den Mythen, die der phantastische Schriftsteller Herbert George Wells in die Welt gesetzt hat, ist die Unsichtbarkeit weniger erstrebenswert. Bereits der Umstand, dass sich der betroffene Held nicht nach Belieben vom einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Literatur, Medienkunde, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlösser, die im Monde liegen

betr.: 23. Jahrestag der Premiere von „Akte X“ Vor 20 Jahren war „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ ein Renner! Obwohl ich mir schon aus beruflichen Gründen, praktisch alles ansah, was im Fernsehen lief, wenn auch nur kurz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar