Schlagwort-Archive: Fernsehspiel

Daheimbleiben mit … Jean-Paul Sartre

betr.: Corona-Krise / 40. Todestag von Jean-Paul Sartre (morgen) Sartres berühmtes Kammerspiel „Geschlossene Gesellschaft“ ist eines dieser Stücke, die so fabelhaft zur gegenwärtigen Situation passen, dass viele von Ihnen vielleicht schon daran gedacht haben, es sich (noch)mal anzuschauen.Es gibt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (75): „The Horse Player“

Kleinstadtpfarrer Amiol hat ein neues Schäfchen dazubekommen: ein etwas grobschlächtiger Herr versäumt neuerdings keinen Gottesdienst und erweist sich bei der Kollekte als überaus großzügig. Das weckt die Neugier des Pfarrers – zumal er das Geld wegen dringend anstehender Reparaturen seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (53): „Deine besten Jahre“

Es ist gut zwanzig Jahre her, da war ich der Meinung, die besten deutschen Filme würden nicht fürs Kino sondern fürs Fernsehen gedreht. Etwa zehn Jahre später dämmerte mir, dass diese Zeit von mir unbemerkt wieder zuendegegangen sein musste. Die ZDF-arte-Koproduktion „Deine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (45): „Ferngespräch für Miss Keene“

Der Science-Fiction-Autor Richard Matheson gehört zu den meistadaptierten Künstlern seines Genres in Film und Fernsehen und hatte im Gegensatz zu seinem ähnlich gefragten Kollegen Philip K. Dick das Glück, diesen Erfolg viele Jahre lang miterleben und mitgestalten zu dürfen. Matheson … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Literatur, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zwei alte Fälle

betr.: 37. Geburtstag des TV-Films „Columbo: Make Me A Perfect Murder“ Was Recherche zur Qualität eines Drehbuchs beitragen kann, läßt sich am Beispiel zweier aufeinanderfolgender Episoden der Serie „Columbo“ sehr gut beobachten. (Sie beenden gewissermaßen die erste Columbo-Ära der 70er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Filmmusik / Soundtrack, Krimi, Medienphilosophie, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar