Schlagwort-Archive: Francisco Ibáñez

Swiping – Darf man das? (1)

Swiping ist ein Begriff aus der Welt der Neunten Kunst. Er bezeichnet das Abmalen einzelner Details von bereits  veröffentlichten Arbeiten anderer Comiczeichner. Einen Anblick in ein paar Striche aufzulösen, in denen der Betrachter dann das reale Vorbild wiedererkennt, ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Internet, Medienphilosophie, Popkultur, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar