Schlagwort-Archive: Frank Sinatra

Die Großen Acht (8): Billy May – Swing Goes On

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens Billy May war einer der bevorzugten Arrangeure, als Crooner wie Frank Sinatra, Mel Tormé und Nat King Cole ihre große Zeit hatten. Aber um es unter den Jazzkennern und –puristen zu wirklichem Ansehen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Kabarett und Comedy, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Filmmusik und ich (3): Das große Missverständnis mit den Musicals

Obwohl die Langspielplatte als Medium bisher nicht totzukriegen war, sind Plattenläden heute zumeist Antiquariate. (Sicher gibt es noch die aktuell ausgerichtete DJ-Bedarfs-Variante, aber da kenne ich mich nicht aus.) Wenn ich pinselig sein wollte – was mir zum Glück ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sinatra Unchained

betr.: 103. Geburtstag von Frank Sinatra / Wiederveröffentlichung des Albums „Sings For Only The Lonely“ Ich mag keine Live-Aufnahmen von der Musik, die ich liebe. Gewiss: „Dave Is On The Road Again“ von Manfred Mann’s Earth Band muss genauso klingen wie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essay, Medienkunde, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tanz über dem Abgrund

betr.: 94. Geburtstag von Stanley Donen Es gibt Filmszenen, die sieht man mit anderen Augen, nachdem man über ein bestimmtes Detail informiert wurde. Ein hübsches Beispiel, das jedem auch selbst auffallen könnte: in der Cafeteria-Sequenz in „Der unsichtbare Dritte“ findet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Ev’ry Street’s A Boulevard (In Od New York)“

betr.: 112. Geburtstag von Jule Styne Homer Flagg (Jerry Lewis), Stationsvorsteher-Anwärter in einem gottverlassenen Wüstenkaff, hat nur einen Wunsch: New York kennenzulernen. Ein Güterzug bringt ihn aber zunächst ins Atomversuchsgelände von Nevada. Dr. Harris (Dean Martin) attestiert ihm, dass er dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Kabarett und Comedy, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (54): „Der Detektiv“

Kurz nach dem bestialischen Mord am homosexuellen Sohn eines reichen Geschäftsmannes kann Detektive Joe Leland einen Schuldigen präsentieren: ein Strandpenner gesteht und wird hingerichtet. Leland ist nicht ganz wohl dabei. Außerdem macht ihm die Nymphomanie seiner Ehefrau zu schaffen. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (49): „Match Point“

Remakes geraten künstlerisch fast immer überflüssig, oftmals sogar ärgerlich. (Aber Wiederholungen sind unvermeidlich in einer Zeit, da sich Hollywood selbst beim Entwickeln neuer Geschichten im Weg steht.) Umso heller leuchten die wenigen Ausnahmen: George Clooney und sein Rat Pack waren viel amüsanter als Frank Sinatra und seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „My Way“ (Live-Aufnahme von Elvis)

betr.: 40. Jahrestag der Beisetzung von Elvis Presley Am 26. Juni 1977 gab Elvis in Indianapolis sein Abschiedskonzert. Als solches war es nicht gedacht, es war einfach eines, nach dem kein weiteres mehr stattfinden konnte. Nach dem überraschenden Herztod des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienphilosophie, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (57): Cy Coleman und „City Of Angels“

18. Hollywood und der Broadway – Eine Hassliebe (2) Cy Coleman zog zunächst nichts zum Theater. Einige Hitparadenerfolge wie sein für Frank Sinatra geschriebener Song „Witchcraft“ trugen ihm jedoch den Auftrag zu seinem ersten Musical „Wildcat“ ein. 1962 komponierte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Krimi, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (53): „You’ll Never Walk Alone“

betr.: 72. Jahrestag der Uraufführung des Musicals „Carousel“ 13. Richard Rodgers mit Oscar Hammerstein II (3) „You’ll Never Walk Alone“, der sakrale Song aus dem Finale von „Carousel“, schwebt heute, gesungen von unzähligen Fans, über vielen Fußballstadien. Über die BVB-Gottesdienste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Medienkunde, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar