Schlagwort-Archive: Herman Melville

Schiffbruch mit Edgar Allan Poe

betr.: heutige Ausstrahlung von Teil 1 des Hörspiels „POEsPYM“ (Deutschlandradio Kultur 2008) nach „Die Geschichte des Arthur Gordon Pym aus Nantucket“ auf Deutschlandfunk Kultur „Es ist nicht Aufgabe der Literatur, die Realität abzubilden.“     Edgar Allan Poe Die Jugendfreunde Gordon Pym … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Literatur, Mikrofonarbeit, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Biographienverschwender

betr.: 89. Geburtstag von Hugo Pratt „Er sang, litt und lebte in schwerer Zeit.“ (Inschrift auf dem alten Kleist-Grabmal vor dem Zweiten Weltkrieg) Es hat unbestreitbare Vorteile, ein Kind der westlichen Welt zu sein. Seit 70 Jahren gab es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Fernsehen, Literatur, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Intelligent Life

betr.: 213. Geburtstag von Ralph Waldo Emerson Der Aufstieg der USA zur Weltmacht im 20. Jahrhundert bedeutete in den Augen der Alten Welt nicht automatisch auch deren Aufstieg zur Kulturnation. Noch meine Kindheit im naturgemäß USA-freundlichen Westdeutschland kannte das geflügelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Drei Geschichten über den Cyberspace

betr.: Franz Kafka / Herman Melville / Richard Matheson John Irving beschreibt in seinem Roman „Garp und wie er die Welt sah“ die skurrile Geschichte der Zeugung seines Helden, die es leider nicht in die berühmte Verfilmung geschafft hat. Garps … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar