Schlagwort-Archive: Horst Frank

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (3): „Fahrerflucht“

„Fahrerflucht“ von Alfred Andersch, Musik: , Regie: Marcel Wall-Ophüls, Produktion:  SWF/RB 1957 – c.a. 54 min. – Besetzung und weitere Infos unter  https://krimikiosk.blogspot.com/2016/07/fahrerflucht-krimi-horspiel-von-alfred.html Kentucky Blaue Weide Riesige rote Barns manchmal von Tornados getroffen Vollblut in Herden Rappen in blauem Gras. Das harte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Weinvertreter kommt

betr.: 4. Todestag von Herbert Rosendorfer Ein guter Autor beherrscht Inhalt und Form. Der Inhalt wird ihm entweder durch ein bewegtes Leben eingegeben (was in unserer durchaus bewegten aber für viele sehr bequemen Epoche gar nicht mal so einfach ist) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Krimi, Literatur, Philologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausgekichert

betr.: 36. Jahrestag der Erstsendung von „Timm Thaler“ im ZDF (letzte Folge). Wer aus Anlaß des o.g. Vorwandes – oder einfach so – Lust hat, die Romanvorlage der legendären ZDF-Serie „Timm Thaler“ von 1979 (nochmals) zu lesen, dem wird ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Literatur, Medienkunde, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare