Schlagwort-Archive: Humor Omnia Vincit

Geschichte des Komiker-Handwerks (45)

Fortsetzung vom 13.9.2020Schwarze Stand-Up ComediansViele der Jokes, die auf der Comedy-Bühne und ihren Vorläuferinnen gemacht wurden, waren – auch das soll hier nicht verschwiegen werden –rassistisch. So wie die Menschen anderer Hautfarbe wollten nicht mal die Underdogs unter den Komikern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (44)

betr.: Weibliche Comedians Fortsetzung vom 7.9.2020 Die attraktive Joan Rivers war eine Art weibliches Gegenstück zu Woody Allen: mit dem Alltag im Allgemeinen und vom anderen Geschlecht im Besonderen restlos überfordert, verkörperte auch sie den neurotischen jüdischen Großstadt-Menschen (Rivers war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Komiker als Filmheld (9): „The Laughing Puddle“

9. Cow And Chicken in „The Laughing Puddle“, USA 16.5.1998 In dieser Reihe werden Filme vorgestellt, deren Helden Komiker sind. Nach einer kurzen Inhaltsangabe werden die Filme hauptsächlich danach beurteilt, wie kundig und glaubhaft sie diesen Beruf abbilden. (Meistens entspricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (43)

Fortsetzung vom 4.9.2020 Die Damen lassen bitten Cadwiller Oldens provokante Feststellung, dass Frauen von sich aus überhaupt nicht komisch seien*, ist auch ein Hinweis darauf, dass verbale Comedy lange Zeit eine rein männliche Angelegenheit war. William Keough hat festgehalten, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (42)

Fortsetzung vom 31.8.2020 Sie alle spielten mit ihrem Minderheitenstatus, ihre Gags handelten vom unverdrossenen Kampf gegen die ihnen feindlich gegenüberstehende Welt des Goj (so die gebräuchliche jüdische Bezeichnung für einen Nichtjuden). Ihr Humor konnte auf dreierlei Art in Erscheinung treten: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Komiker als Filmheld (8): „Der Strohmann“

In dieser Reihe werden Filme vorgestellt, deren Helden Komiker sind. Nach einer kurzen Inhaltsangabe werden die Filme hauptsächlich danach beurteilt, wie kundig und glaubhaft sie diesen Beruf abbilden. (Meistens entspricht dieser Aspekt aber auch der Gesamtnote.) Biopics werden an anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (41)

Fortsetzung vom 29.8.2020 Jüdischer Humor in der Stand-Up Comedy 1980 beendete Samuel Janus eine zehnjährige Studie und stellte fest, dass 80% aller Profi-Komiker jüdischer Herkunft seien, obwohl ihr Anteil an der US-Bevölkerung nur bei 3% lag. Beginnend beim Vaudeville, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (40)

Fortsetzung vom 26.8.2020 Vorgebliche InteraktionEs klingt paradox, doch gerade diese Vermeidung einer Festlegung erlaubt es möglichst vielen Zusehern, sich der Person am Mikrofon menschlich nahe zu fühlen.Zu den Besonderheiten der Stand-Up-Comedy zählt schließlich die direkte Kommunikation mit dem Publikum, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (39)

betr.: Good Humor Comedy Fortsetzung vom 18.8.2020 Steve Martin legte Wert darauf, dass auch am Alltäglichen orientierter Humor zur Gesellschaftssatire tauge: „Wenn ich im Restaurant gefragt werde: Stört es Sie, wenn ich rauche?, pflege ich zu antworten: Stört es Sie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (37)

Fortsetzung vom 9.8.2020 Unwörter – Eine Nation hat schlechten Sex Bis zum Beginn der 70er Jahre war Comedy vor allem eine sozialkritische Kunstform, dann etablierten sich daneben die „Counter Culture Comedians“, die sich mit der neuen Hippie-Kultur, mit Rockmusik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar