Schlagwort-Archive: Humor

Der Song des Tages: „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn“

betr.: 66. Jahrestag der Premiere von „Wir sehen schwarz“ Die Chansonniere Cissy Kraner wird heute vor allem für ihre volkstümlichen Chansons verehrt und erinnert, die in ihrem wechselvollen (Künstler-)Leben nur ein Kapitel gebildet haben. Nach frühen Jahren als Soubrette in Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chanson, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hüsch für Eilige

betr.: 12. Todestag von Hanns Dieter Hüsch Über Hanns Dieter Hüsch habe ich in all den Jahren mehr gelacht als über (die hochverehrten) Loriot und Heinz Erhardt zusammen. Wer heute in das Werk dieses Kleinkünstlers (wertfreier Genrebegriff und Selbstbezeichnung) einsteigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Unmöglichkeit der politischen Comedy

Betr.: Recep Tayyip Erdoğan stellt Strafantrag gegen Jan Böhmermann Politiker sind fleißig – sie arbeiten so hart und ausdauernd, dass sie in anderthalbfacher Geschwindigkeit altern. Politiker sind beinahe zwangsläufig überdurchschnittlich gebildete Menschen. Vielfach wurde auch auf ihre Nähe zum Schauspielerberuf hingewiesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Albernes über das Lachen

betr.: 89. Geburtstag von Kenneth Williams / SPIEGEL-Gespräch mit dem Philosophen Lenz Prütting über das Wesen des Lachens (Ausgabe 8/2015) In einem Interview zu seinem 100. Geburtstag sagte ein Mann, der sich den Status des Fachhumoristen redlich verdient hatte: „Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essay, Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar