Schlagwort-Archive: „Konrad und Paul“

Die Outtakes von Ralf König (146): Studien in Farbe

Seltene Beispiele für farbige Skizzen: ein Transenportrait zum Einrahmen und einige (teilweise vertraute) Motive, die ungenutzt zu Boden fielen.

Veröffentlicht unter Comic, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (144): Let’s Talk About Sex

Das Kolorieren ist nicht eben eine Lieblingsbeschäftigung von Ralf König, doch niemals würde er es an jemand anderen delegieren. Der Schnipsel aus „Konrad und Paul“ (1994) wurde während dieses Arbeitsprozesses verworfen. Copyright by Ralf König

Veröffentlicht unter Comic, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (143): Studie „Ungeile Typen“

Je weniger realistisch ein Comic gezeichnet ist, desto größer ist – im Gelingensfalle – die darin enthaltene Kunst, mit wenigen verknappenden Strichen eine Emotion beim Betrachter auszulösen. In den Comics von Ralf König spielt – naturgemäß – körperliche Attraktion eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (134): „Herbst in der Hose“ (xxxiii) – Endstationen im Vergleich

Zu den Schwierigkeiten der Entstehung von „Herbst in der Hose“ gehörte die Frage, wie viel reales Grauen zulässig ist, wenn man letztlich einen heiteren Ton treffen will. Diese Abwägung war schon deshalb nicht einfach, weil das Thema Ralf insgesamt schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (132): „Herbst in der Hose“ (xxxi)

Pauls Schwester wird in die Serie eingeführt: Vorstudie (Mitte der 90er). Das Thema von der steigenden Mühsal mit zunehmendem Alter trifft Ralf König auch künstlerisch: „Ich werde immer pingelinger!“ klagt er. Vorbei die Zeit, da er einfach fröhlich draufloskritzelte. Sein immenser Output … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (131): „Herbst in der Hose“ (xxx)

Die Pubertät mag vorüber sein, aber noch heute endet so manche Affäre damit, dass einer den anderen rausschmeißt. Das ist kein Trost für Paul … Copyright by Ralf König

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (130): „Herbst in der Hose“ (xxix)

Diese Szene findet sich in einer überarbeiteten Form auf Seite 112. So oder so hat der Besuch bei seiner Mutter Konrad sehr mitgenommen. Copyright by Ralf König

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (129): „Herbst in der Hose“ (xxviii) – Paprikos, der trojanische Hengst

Diese für mich etwas mysteriöse Reihe von Schnipseln gehört offenbar zu der verworfenen Rückblende in die Antike*, aber ich konnte sie dort nicht einordnen. Hier sind die archäologischen Ambitionen des Lesers gefordert.

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (128): „Herbst in der Hose“ (xxvii)

Der Besuch bei Konrads Mutter findet im Buch später statt als geplant, dafür früher im Jahreskreis, nämlich zu Ostern. Der Gesprächsverlauf ist ein anderer als einmal angedacht, und die musikalische Einlage wird noch ausgelassen. Zwischen diesen beiden Seitenhälften fehlt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Gesellschaft, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Outtakes von Ralf König (127): „Herbst in der Hose“ (xxvi)

Musik spielt in Konrads Leben naturgemäß eine große Rolle, und mit einem Liedvortrag landet er beim alten Paul einen besonderen Erfolg. Die letzten vier Bilder dieses Zweiseiters (Seite 158) wurden neugestaltet. Copyright by Ralf König

Veröffentlicht unter Comic, Film, Filmmusik / Soundtrack, Gesellschaft, Musik, Ralf König | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar