Schlagwort-Archive: Louis de Funès

Die wiedergefundene Textstelle: Mutter Marais

betr.: 20. Todestag von Jean Marais Als ich den Schauspieler Jean Marais zur Kenntnis nahm, spielte er „Fantomas“ in der gleichnamigen Filmreihe, die damals im Fernsehen ausgestrahlt wurde und die jeder Halbwüchsige gesehen haben musste. Meine Mitschüler und ich hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (75): „The Horse Player“

Kleinstadtpfarrer Amiol hat ein neues Schäfchen dazubekommen: ein etwas grobschlächtiger Herr versäumt neuerdings keinen Gottesdienst und erweist sich bei der Kollekte als überaus großzügig. Das weckt die Neugier des Pfarrers – zumal er das Geld wegen dringend anstehender Reparaturen seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Krimi, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgedampftes – Briefe aus dem Osten (10)

Mitte der 80er Jahre pflegte ich eine Brieffreundschaft mit einem anderen Teenager: Andreas aus dem heutigen Sachsen-Anhalt. In diesem Brief erfahren wir etwas über das westliche Kino-Angebot im Osten. Im Gegensatz zu James Bond waren französische Filme wie des rechts Abgebildeten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienkunde, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Schrecken ohne Ende

betr.: 105. Geburtstag der französischen Filmindustrie und von „Fantômas“ als Filmstar Die 1910er Jahre, der letzte Abschnitt der Belle Époque, der Vorabend des Ersten Weltkriegs, war eine elegante und erfindungsreiche Zeit, die stets als „fiebrig“ bezeichnet wird, wenn von ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Krimi, Literatur, Medienkunde, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (64): „Le Grand Restaurant“*

Aus dem 5-Sterne-Nobelrestaurant des ehrgeizigen Cholerikers Septime ist ein südamerikanischer Staatschef entführt worden. Nun hat der Gastronom nicht nur einen Skandal an der Backe, er wird auch noch verdächtigt – und dazu gezwungen, an der Aufklärung der Affäre mitzuhelfen. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (52): „Hibernatus“

Louis de Funès war beinahe kahl und fast 50, als er endlich ein Star wurde. Danach drehte er unablässig Filme, in denen er uns im Wesentlichen ein und denselben Rollentyp präsentierte: das zeternde, strampelnde, autoritäre Ekel im Habitus des Chefs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Kabarett und Comedy, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hoch der Schleier!

betr.: das Ableben von Leonard Cohen und David Hamilton David Hamilton begann seine Karriere mit Bildbänden, in denen er im Erblühen begriffene Mädchen erst weitgehend entkleidete und dann so tüchtig in Weichzeichner packte, wie man es so bis dato nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Unverzichtbare

betr.: 63. Todestag von James Finlayson Vollkommen zu recht nennt die englische Sprache jene Leute, die wir als „Nebendarsteller“ bezeichnen, „supporting actor“. Jedem von uns fällt auf Anhieb ein solches Gesicht ein und vielleicht auch der Rollenname dazu – sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hommage, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die näheren Umstände

betr.: 46. Todestag von Bourvil Wir kennen den einstmals berühmten französischen Schauspieler und  Chansonnier Bourvil heute nur von immer selteneren Auftritten auf unserer Mattscheibe, z.B. in seinen Filmen mit Louis de Funès, „Scharfe Sachen für Monsieur“ und “Die große Sause“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Frau mit Vergangenheit

betr.: 79. Todestag von Adele Sandrock / Arthur Schnitzler Manch eine prominente Persönlichkeit konnte man sich als Mensch meiner Generation nur in alt vorstellen – oder doch am Ende ihres Weges: Louis de Funès, Hanns Martin Schleyer, Margaret Rutherford u.a.m. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar