Schlagwort-Archive: Marx Brothers

Was ist eine Klamotte? (1)

Obwohl unser Sprachgebrauch seit fast 30 Jahren den Begriff „Comedy“ kennt und Comedians zu unseren prominentesten Unterhaltungsstars gehören, ist die ehrenhafte Berufsbezeichnung „Komiker“ noch immer nicht positiv konnotiert und wird zuweilen sogar als Schimpfwort gebraucht. Aber das gilt auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (12)

Fortsetzung vom 21. April 2020W. C. Fields Sein Wahlspruch „Wer Kinder und Hunde hasst, kann kein wirklich schlechter Mensch sein!“ ist heute – in der Ära der hastig (mit)geteilten Aphorismen – populärer als er selbst. W. C. Fields (William Claude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Film, Kabarett und Comedy, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (11)

Fortsetzung vom 19. April 2020 Niedergang und Erbe des Vaudeville 1935 verschwanden die letzten Vaudeville-Theater aus dem Stadtbild – zur Strecke gebracht vom Tonfilm und vom Erfolg des neuartigen Musical-Konzeptes. Doch das Phänomen blieb lebendig in einer ganzen Generation von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Film, Hörfunk, Kabarett und Comedy, Musicalgeschichte, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ich war das Funkemariechen des Medienbetriebs“

betr.: 84. Geburtstag von Eberhard Storeck* Die „Muppet Show“ war feuchter Traum und (aussichtslose) Inspirationsquelle praktisch aller TV-Redakteure, mit denen ich in den 80er und 90er Jahren in Sitzungen zusammentraf. Diese Sendung heute wiederzusehen, ist ein zweischneidiges Vergnügen. Sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Hommage, Medienkunde, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Broadway’s Like That (23): Revolution mit den Gershwins

6. Politik im Musical der 30er Jahre (1) Hier zieht die Wahlkampfparade für den Präsidentschaftsbewerber John P. Wintergreen vorüber. Es ist die Eröffnungsnummer von George Gershwins „Of Thee I Sing“. Das Schicksal von John P. Wintergreen wird uns weiter unten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Broadway’s Like That (20): Des Broadways klügster Song

5. Mr. American Music – Irving Berlin (3) (Fortsetzung vom 2. August) Eher zufällig war 1919 Berlins Song „A Pretty Girl Is Like A Melody“ zur Erkennungsmelodie der “Ziegfeld Follies” geworden, die der geniale Impresario Florence Ziegfeld 1907 begründet hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Musicalgeschichte, Musik, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages (3): “Tenement Symphony”

betr.: 101. Geburtstag von Tony Martin Im Film “Die Marx Brothers im Kaufhaus” unterstützt Tony Martin das hochmusikalische Komikertrio mit ein paar Songs. Ein Titel wird als großes Ereignis aufgezogen – mit Knabenchor, Chico am Flügel und Harpo an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Film, Gesellschaft, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar