Schlagwort-Archive: Mikrofonarbeit

Zehn Gesichter des Bösen (2/2)

betr.: Liste der zehn Archetypen des Bösewichts in Hoch- und Popkultur / Sprechen am Mikrofon / Sprechen für Software (Fortsetzung vom 25.2.2019) Dies ist eine Aufstellung der zehn Typen, in die sich jeder Bösewicht in Popkultur, Literatur und Mythologie einordnen lässt. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Hörspiel, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (14) – Brüche im Satzbaustein

Es gibt Formulierungen, die als korrekt durchgehen, obwohl sie genaugenommen nicht eindeutig sind. Der Leser bzw. Vorleser muss aus dem Zusammenhang bzw. nach den Empfehlungen der Logik entscheiden, welche Lesart die richtige ist. Der Zuhörer sollte diese kleine Uneleganz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (14) – Regie zwischen den Zeilen (ii)

Fortsetzung von gestern Diese Charakteristik bleibt erhalten, wenn wir uns die gleichen Typen in einer neuzeitlichen (also deutlich banaleren) Situation vorstellen, z.B. als Teil einer Reisegruppe, die den Anschluss an ihre Reiseleitung (und ihre Frauen) verloren hat und dies nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Cartoon (eigene Arbeiten), Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ixen für Anfänger (13) – Regie zwischen den Zeilen (i)

Diese Szene laut vorzulesen, ist ein Kinderspiel: die abgebildeten Herren sind wackere Seeleute (vermutlich 18. Jahrhundert), entsprechend robust und mit allen Wassern gewaschen. Auf einem Landgang werden Sie mit einer abenteuerlichen Situation  konfrontiert, die sie zunächst verunsichert. Auf diesen beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Cartoon (eigene Arbeiten), Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar