Schlagwort-Archive: Poetry Slam

Geschichte des Komiker-Handwerks (54)

Fortsetzung vom 14.10.2020 Einige Jahre lang hatte ich die Slam-Szene aus den Augen verloren, und mein Eindruck drohte zum Vorurteil zu verschwimmen. So besuchte ich wenige Wochen vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Hamburg einen Poetry Slam, um mir ein frisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (53)

Fortsetzung vom 12.10.2020 1986 erfand Marc Kelly Smith in Chicago den Poetry Slam, ein Wettbewerbs-Gruppenlesen, das jungen Dichtern ein öffentliches Forum abseits der Gunst des Literaturbetriebs bieten sollte. In abendfüllender Länge präsentierten bis zu zehn Autoren ihre in der Regel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Komiker-Handwerks (52)

Wer liest, der bleibt – Dichtergesang, literarisches Kabarett und  Poetry Slam (2) Fortsetzung vom 21.9.2020 Bereits mit dem Ende des Lecture Circuit* emanzipierten sich die Stand-Up Comedians von diesen Ursprüngen. Ihr Spiel wurde freier und körperlicher, was sie vom Schauspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Seriale 2018 – 4th DigitalSeriesFestival Giessen

betr.: 2. Festivaltag Der Wetzlarer Poetry-Slammer Stefan Dörsing trat vor jedem der ersten vier Screenings mit einem kleinen Gedicht zur Seriale auf. Heute würdigte er den Festivalchef mit einem Text, der in einen erfrischenden Kalauer mündet, auf den auch jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kabarett und Comedy, Manuskript, Medienkunde, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Comics, die ich kenne (8): „Heck Meck an Deck“

Betr.: 71. Geburtstag von Tomas M. Bunk „Karsten Dose“ in „Heck Meck an Deck“ von Tomas Maria Bunk Erschienen in „Slapstick – Das Weltblatt des Humors“ (c.a. 1980) Tomas M. Bunk gehörte in den 70er Jahren zur Stamm-Mannschaft von „Slapstick“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon, Comic, Hommage, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Im Kabarett gewesen … geweint.

betr.: Sebastian Krämer und die Poetische Ambulanz St. Georg im Hamburger Polittbüro Am liebsten sehe ich Glanzleistungen zu, die mich nicht einschüchtern müssen: ein virtuoser Klavierlauf, ein erfolgreicher Kampf gegen ein Weltraum-Monster, der Stepptanz von Fred Astaire … – solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chanson, Filmmusik / Soundtrack, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stand Up ohne Mikrofon

betr.: 180. Geburtstag von Mark Twain Einige Meister der Weltliteratur, die wir üblicherweise eingeschlagen in dickes Schweinsleder antreffen, waren zu ihrer Zeit so etwas wie Popstars. Sie veröffentlichten nicht nur, sie traten auch mit ihren Texten auf, und ihr Erfolg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Literatur, Medienkunde, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar