Schlagwort-Archive: Radio-Geschichte

Die schönsten Hörspiele, die ich kenne (3): „Fahrerflucht“

„Fahrerflucht“ von Alfred Andersch, Musik: , Regie: Marcel Wall-Ophüls, Produktion:  SWF/RB 1957 – c.a. 54 min. – Besetzung und weitere Infos unter  https://krimikiosk.blogspot.com/2016/07/fahrerflucht-krimi-horspiel-von-alfred.html Kentucky Blaue Weide Riesige rote Barns manchmal von Tornados getroffen Vollblut in Herden Rappen in blauem Gras. Das harte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist eine „Soap“?

betr.: Medien / Synergien in der Popkultur Dieser Artikel beruht auf meinem Unterricht Mediengeschichte. Selbstverständlich weiß jeder Fernsehkonsument, was er sich unter einer Soap vorzustellen hat, und gerade auch die (immer zahlreicher werdenden) Mitmenschen, die sich mit dem Geständnis beeilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Medienkunde, Medienphilosophie, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar