Schlagwort-Archive: Robert Morley

Im Dunkeln noch eins drauflegen

betr.: 111. Geburtstag von Robert Morley Gegenwärtig wird mehr synchronisiert als je zuvor und so viel wie seit dem Siegeszug des Privatfernsehens vor gut 30 Jahren nicht mehr. Parallel dazu mehrt sich in privater Runde der Slogan „Ich kucke sowieso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Kabarett und Comedy, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (17): „Die Morde des Herrn ABC“

Um die Aufregungen seines Lebens als weltberühmte Denkmaschine zu zerstreuen, reist Hercule Poirot nach London. Er bleibt jedoch nicht dabei, sich neu einkleiden (d.h. von seinem blasierten Schneider demütigen) zu lassen, denn zur selben Zeit beginnt in der Stadt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Krimi, Literatur, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Oscar Wilde und die Musik

betr.: 161. Geburtstag von Oscar Wilde Robert Morley war stolz darauf, Oscar Wilde gleich zweimal historisch verkörpert zu haben: als erster auf der Bühne und als erster auf der Leinwand. Diese Lesart sei dem köstlichen britischen Komödianten zugestanden, aber sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Literatur, Musicalgeschichte, Musik, Popkultur, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wonnen der ersten Lesung

betr.: 114. Geburtstag von Erich Fiedler* Dieser kleine Aufsatz aus der verschwiegenen Welt der Mischpulte und Mikrofone basiert auf meinem Seminar „Einführung ins Mikrofonsprechen“. Fachleuten wird er wenig Neues zu erzählen haben.  Das erstmalige und trotzdem fließende Lesen eines Textes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Medienphilosophie, Mikrofonarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar