Schlagwort-Archive: „Siggi und Babarras“

„Ich las genug!“ – Übersetzungen aus der Negativ-Zone

betr.: Marvel Comic Collection Nr. 109: „Die Inhumans“ (Panini / Hachette) / Comic-Übersetzungen Wenn es um Comic-Übersetzungen geht, wird gern das löbliche Beispiel bemüht – also fast immer Dr. Erika Fuchs, manchmal auch die fabelhafte Gudrun Penndorf. Die HIT-Comics des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Marvel, Medienkunde, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Popkultur, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rolf Kaukas Sündenfall

betr.: 2064. Jahrestag von Julius Caesars Überschreitung des Rubikon (“Alea iacta est“) Die beispiellose Erfolgsgeschichte von “Asterix” begann hierzulande mit einem Skandal – wenn man es von innen her betrachtet. Rolf Kauka, dem Vater von “Fix und Foxi”, waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Comic, Literatur, Medienkunde, Medienphilosophie, Übersetzung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare