Schlagwort-Archive: Stan und Ollie

Was muss Wachtmeister Knickebein da sehen?

betr.: 13. Todestag von Hanns Dieter Hüsch Ausgerechnet am heutigen Gedenktag sehe ich im Katalog eines Versandhändlers, dass die „legendärste aller Satire-Reihen“ als „Gesamtedition“ auf DVD erschienen ist: „Dick und Doof“, die ganz wesentlich von den komödiantischen Leistungen des Dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienkunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Basteln Sie mit Stan und Ollie

betr.: „Großes Kino“, ein Stummfilmkonzert der „Symphoniker Hamburg“ in der „Laeiszhalle“ Das heutige Stummfilmkonzert bot ein filmisch fugenloses, musikalisch zweischneidiges Vergnügen. Der Abend begann mit den Laurel & Hardy-Zweiaktern „Big Business“ und „Liberty“. Jens Troester, im Hauptberuf klassischer Dirigent, hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Musik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (44): „Skandal im Regenbogen-Club“

Über das Werk von Stan Laurel und Oliver Hardy sind ein paar Gerüchte in Umlauf: dass ihre Stummfilme besser sind als ihre Tonfilme (stimmt nicht), dass ihre Kurzfilme besser sind als ihre Langfilme (stimmt), dass es unschicklich ist, sie zu nennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Hommage, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar