Schlagwort-Archive: Thomas Hermanns

Geschichte des Komiker-Handwerks (49)

betr.: Übergangszeit von Kabarett zu Comedy (90er Jahre) Fortsetzung vom 25.10.2020 Gelächter auf entlegenen GehöftenAuch unter den Hausverwaltern der Kleinkunst fanden sich solche, die den frischen Wind als einen widrigen empfanden.Michael Mittermeier kannte ich aus Hamburg, wo wir zum informellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchauszug, Fernsehen, Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Komiker als Filmheld (5): „Fame – Der Weg zum Ruhm“

In dieser Reihe werden Filme vorgestellt, deren Helden Komiker sind. Nach einer kurzen Inhaltsangabe werden die Filme hauptsächlich danach beurteilt, wie kundig und glaubhaft sie diesen Beruf abbilden. (Meistens entspricht dieser Aspekt aber auch der Gesamtnote.) Biopics werden an anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Kabarett und Comedy | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großen Acht (8): Billy May – Swing Goes On

Die acht perfekten Tonträger meines Lebens Billy May war einer der bevorzugten Arrangeure, als Crooner wie Frank Sinatra, Mel Tormé und Nat King Cole ihre große Zeit hatten. Aber um es unter den Jazzkennern und –puristen zu wirklichem Ansehen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörfunk, Kabarett und Comedy, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eine kurze Ära von Posen und Konfetti

betr.: 20. Jahrestag des Einzugs des Deutschen Bundestages in den Reichstag / Zusammenhänge zwischen Innenpolitik, Homosexualität und Privatfernsehen in den 90er Jahren Am 2. Januar 1984 begann mit dem Sendebetrieb eines archaischen Garagenfunks namens „RTLplus“ das Zeitalter des deutschen Privatfernsehens; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Filme, die ich kenne (21): „King Of Comedy“

Als Thomas Hermanns 1992 den „Quatsch Comedy Club“ in der Kellerkantine des Hamburger Schauspielhauses eröffnete, kannte er die Kultur des Stand-Up nur aus amerikanischen Filmen bzw. aus dem Fernsehen: etwa von den Auftritten des glücklosen Fozzie Bär in der „Muppet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen, Film, Gesellschaft, Kabarett und Comedy, Medienkunde, Medienphilosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Song des Tages: „MacArthur Park“

betr.: 2. Jahrestag der Enthüllung der Hintergründe des Songtextes „MacArthur Park“ durch Jimmy Webb gegenüber „Newsday“ Es gibt persönliche Erfahrungen, für die ich immer dankbar sein werde, in denen sich die Liedzeile bewahrheitet „Twas so good to be young then … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Kabarett-Geschichte, Medienphilosophie, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Song des Tages: „Ich hab ins Paradies gesehn“

betr.: 66. Geburtstag von Paola Felix Als ich noch Parodist war, war es mir ein großes Anliegen, zu lieben, was ich auf die Schippe nehme. Deshalb gab es bei mir praktisch nie Politikerparodien (was mir die Leute vom Feuilleton und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Monty Arnold - Biographisches, Musik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Comedy Contest – Backstage

betr.: 43. Jahrestag der Erstausstrahlung des Klassikers „Die freudlose Gasse“ im ZDF In den frühen Tagen des Quatsch Comedy Club fuhr Thomas Hermanns mit uns Gründerzeit-Komikern hin und wieder übers Land, um sein Konzept auszuprobieren und vielleicht sogar auszuwildern. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kabarett und Comedy, Monty Arnold - Biographisches | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar