Schlagwort-Archive: United Artists

Die schönsten Filme, die ich kenne (92): „Sein Leben in meiner Gewalt“

Schon Mitte der 60er Jahre hatte Sean Connery das Bedürfnis, der Rolle zu entkommen, die ihn reich und berühmt gemacht hatte: James Bond. Während schon im vierten Beitrag der Agentenserie sein Interesse sichtbar nachließ, agierte er ununterbrochen in 007-Gegendarstellungen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medienphilosophie, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierhaargespräche

geführt von Monty Arnold betr.: 99. Jahrestag der Gründung der Filmproduktionsgesellschaft United Artists als Vertrieb für unabhängige Filmproduktionen durch Charles Chaplin und Kollegen 1901: Eine Gruppe alter Clowns spricht über das Aufkommen des Films und tröstet sich damit, dass es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cartoon (eigene Arbeiten), Film | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sunken Rhapsodies – Konzertmusik für das Kino (2): „Foreign Intrigue Concerto“

betr.: 41. Todestag von Paul Durand  Wer schreibt, der bleibt – solange es Worte sind und keine Musik. Über den recht fleißigen Filmkomponisten und Filmmusik-Bearbeiter Paul Durand hält die Wikipedia keinen Artikel bereit – was mir auffiel, nachdem ich ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmmusik / Soundtrack, Krimi, Musik, Musik Audio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar